Weserflößer bei Kärntner Abend

Eine Abordnung der Weserfler Reinhardshagen folgte krzlich der Einladung zu der Jubilumsveranstaltung 20 Jahre Partner

Eine Abordnung der Weserfler Reinhardshagen folgte krzlich der Einladung zu der Jubilumsveranstaltung 20 Jahre Partnerschaft Berg im Drautal Lohfelden in das Brgerhaus Lohfelden.Die Lohfeldener Veranstalter hatten gemeinsam mit ihren Gsten ein unterhaltsames Programm organisiert. Nach dem offiziellen Festakt, der von dem Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Lohfelden begleitet wurde, folgte anschlieend ein znftiger Krntner Abend mit dem Mnnergesangverein Harmonie aus Berg und der Volkstanzgruppe Berg/Greifenburg. Als sogar der Berger Brgermeister Ferdinand Hueter das Publikum mit einem typischen Krntner Liedvortrag berraschte, gab es stehenden Applaus. Der Brgermeister beeindruckt uns immer wieder mit seiner Herzlichkeit, sagte Karl-Heinz Pawollek von den Weserflern Reinhardshagen, die bereits seit zehn Jahren zu den internationalen Oberdrautaler Flertagen nach Berg fahren und dort aus diesem Grund im August 2009 auch ein Freundschaftsjubilum feiern knnen. brigens hatten die Berger die Hte gespendet, welche die Fler im vorigen Jahr bei ihrer legendren Flofahrt von Reinhardshagen nach Bremen vor Regen und Sonne geschtzt haben, erklrt Fler Heinz Christian. Fr Eckhard Meyer vom Gewerbeverein Reinhardshagen ist der Erfahrungsaustausch bezglich der touristischen und kulturellen Aktivitten ausgesprochen wichtig, weil man immer wieder Anregungen bekommt und viel voneinander lernen knne.Die beiden Brgermeister betonten in ihren Ansprachen, dass die Partnerschaften ber Grenzen hinweg von viel Herzlichkeit leben und sehr wichtig fr ein gelebtes Europa sind, weil die Menschen dadurch zusammengebracht wrden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.