„Wie ausgebombt“

Von JAN H. NEUMANNSchwer krank und Wohnung futsch durch gefhrliche Schdlingsbekmpfung?Kassel. Sind zwei Mieter der Vereinigten

Von JAN H. NEUMANN

Schwer krank und Wohnung futsch durch gefhrliche Schdlingsbekmpfung?

Kassel. Sind zwei Mieter der Vereinigten Wohnsttten 1889 durch falsch eingesetzte Schdlingsbekmpfungsmittel schwer erkrankt und ist ihre gesamte Wohnungseinrichtung dadurch unbrauchbar geworden? Vor diesem Hintergrund wird eine volleingerichtete Wohnung in Bettenhausen seit eineinhalb Jahren nicht mehr benutzt. Trotz noch laufender gerichtlicher Auseinandersetzung will die 1889er die Wohnung jetzt rumen. Und dann schnell weitervermieten.

Ich dachte, ich sterbe

Schuld war nur der Messingkfer. Denn von dem fanden Rosemarie Winzig und ihr Lebensgefhrte Horst K. zahlreiche Exemplare, als sie im Herbst 2005 eine gerade von den Vereinigten Wohnsttten 1889 angemietete Wohnung vor Bezug renovieren wollten. Wir haben einige davon in ein Glas gepackt und sind zur 1889er gegangen, berichtet Rosemarie Winzig. Die habe daraufhin einen Kammerjger beauftragt. Uns wurde versichert, dass es sich um ein vllig harmloses Mittel handeln wrde, sagt Horst K. Ein Mittel, das man auch in einer bereits eingerichteten Wohnung einsetzen knne. Und so sei es dann geschehen. Kurz darauf kam ein junger Mann, sagt Rosemarie Winzig, und hat ganz ohne Schutzkleidung ein wssriges Mittel groflchig in der Wohnung versprht. Er hat uns versichert, dass das Problem damit beseitigt sei.

Doch das fing offenbar erst an. Zwei Tage spter hatten wir pltzlich beide eine Rachenentzndung, so Horst K. Die 1889er, daraufhin erneut auf die Schdlingsbekmpfung angesprochen, habe felsenfest behauptet, das eingesetzte Mittel das auf dem Wirkstoff Chlorpyrifos basiert knne damit auf keinen Fall etwas zu tun haben. Aber es ging uns immer schlechter, sagt Rosemarie Winzig. Wir litten stndig unter Schweiausbrchen, Schlaf- und Sehstrungen, starker Kurzatmigkeit sowie Muskel- und Gelenkschmerzen. Sie selbst sei deshalb zwei Mal mit dem Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert worden Ich dachte, ich sterbe , ihr Partner sollte sogar schon wegen Darmverschluss operiert werden. Doch im Krankenhaus ging es uns immer sofort wieder besser.

Im Januar 2007 beauftragte das Paar schlielich ein Umweltingenieurbro mit einer Schadstoffuntersuchung ihrer Wohnung. Horst K.: Die riefen uns dann an und sagten: ,In ihrer ganzen Wohnung ist Nervengift, da mssen sie sofort raus. Nur mit dem, was wir gerade am Leibe hatten, sind wir aus der Wohnung geflchtet. Bekannte und Verwandte htten sie aufgenommen und mit dem Ntigsten versorgt. Wir waren wie ausgebombt, mussten ganz neu anfangen.

Seither laufen juristische Auseinandersetzungen, hat das Landgericht mehrere Sachverstndigengutachten zur Benutzbarkeit von Wohnung und Hausrat in Auftrag gegeben. Doch die werden unterschiedlich ausgelegt. 1889er-Vorstand Karl-Heinz Range: Es gibt in Deutschland keine Grenzwerte fr Chlorpyrifos, keine eindeutigen, objektiven Aussagen. Da bewegt man sich in einer Grauzone. Um etwas Dynamik in den Prozess zu bringen, wolle die 1889er die Wohnung jetzt jedoch rumen und den Hausrat Schtzwert: 30.000 Euro vorlufig einlagern. In der Wohnung selbst wrden lediglich Schnheitsreparaturen ausgefhrt. Dann werde sie wieder vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Regelungen für Kindertagesstätten im Landkreis Kassel ab dem 13. Juli

Der Landkreis Kassel passt die geltenden Regelungen für Kindertagesstätten an die neuen Empfehlungen des Landes Hessen an.
Neue Regelungen für Kindertagesstätten im Landkreis Kassel ab dem 13. Juli

Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Sein Fluchtversuch scheiterte allerdings, denn nach kurzer Verfolgung klickten für den 40-Jährigen die Handschellen.
Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Ein offenbar schaulustiger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag an einer Unfallstelle in Lohfelden einen weiteren Unfall verursacht. Während er mit seinem Handy Bilder …
Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Nach der Corona-Pause nimmt der Airport Kassel langsam wieder seinen Betrieb auf. Am vergangenen Samstag starteten die ersten Urlauber nach der Zwangspause in Richtung …
Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.