Er ist wieder da: 4.000 Euro Hahn Don-Bak ist wieder zu Hause

+
Glücklich, dass sein Hahn wieder da ist: Marco Drzisga aus Fuldatal-Wilhelmshausen.

Es wurde viel berichtet, über das Verschwinden des 4.000 Euro Hahns Don-Bak. Jetzt ist er wieder zu Hause. "Ich bin so froh", sagt sein Besitzer Marco Drzisga.

Ist wieder zu Hause: Der 4000 Euro Hahn Don-Bak.

Fuldatal. Er war nur zwei Stunden weg. Noch etwas einkaufen. Doch Marco Drzisga (28) ist sich sicher: „Ich wurde beobachtet, vermutlich hat jemand nur darauf gewartet, dass ich mein Haus verlasse.“ Denn nach dem Einkaufen ist sein Bielefelder Kennhuhn Hahn Don-Bak verschwunden – vom emotionalen Wert für seinen Besitzer mal abgesehen, kostet so ein Zuchthahn rund 4.000 Euro. Das teure Federvieh hatte er von einem Züchter aus Fuldatal-Wahnhausen geschenkt bekommen.

Jetzt kann Marco Drzsiga aufatmen: Don-Bak ist wieder da! „Er ist total abgemagert aber er ist wieder da. Ich bin so froh“, sagt er. Am Freitag gegen 22 Uhr war Don-Bak plötzlich wieder in seinem Stall. „Jemand muss ihn über das Netz geworfen haben, das über das Außengehege gespannt ist“, erklärt er. Anders kann es sich Drzisga nicht erklären. Denn das Außengehege ist gut gesichert, abgehauen ist Don-Bak also nicht, da ist sich sein Besitzer sicher. Seine 20 Hühner sowie Don-Bak leben in einem Stall, der im Keller seines Wohnhauses in

Wilhelmshausen untergebracht ist. In seinem Stall hält er neben den Hühnern auch Küken, Masthähnchen und Kaninchen. Mysteriös ist das Verschwinden des Hahns dennoch: „Es muss jemand in meiner Abwesenheit das Gehege aufgemacht haben und Don-Bak mitgenommen haben“, sagt Drzisga noch vor ein paar Tagen, als Don-Bak noch verschwunden war. Er hatte von Anfang an das Gefühl, im Ort misstrauisch beäugt zu werden. Jetzt überwiegt aber die Freude: „Ich bin einfach nur froh, dass er wieder bei mir ist“, so Marco Dzrisga.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der B 450 bei Wolfhagen: Porsche kracht in Corsa

Drei Verletzte, 32 Rettungskräfte im Einsatz.
Schwerer Unfall auf der B 450 bei Wolfhagen: Porsche kracht in Corsa

Fuldabrück: Unbekannte entwenden VW Passat

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag in Fuldabrück einen 14 Jahre alten VW Passat gestohlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Fuldabrück: Unbekannte entwenden VW Passat

Mann mit gestohlenem Audi kurz vor Grenze gestoppt

Ein 33-Jähriger hat am Sonntag den Audi A 6 seines Mitbewohners gestohlen. Nach einer bundesweiten Fahndung wurde er von der Polizei Passau nahe der …
Mann mit gestohlenem Audi kurz vor Grenze gestoppt

Stollen- und Brotprüfung der Bäcker-Innung Region Kassel

Rechtzeitig vor Weihnachten: Regionale Bäckereien lassen ihr Festtagsgebäck prüfen
Stollen- und Brotprüfung der Bäcker-Innung Region Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.