Willkommenspaket für Neugeborene

Werra-Meiner-Kreis. Die Sparkasse Werra-Meiner untersttzt die Initiative Lokales Bndnis fr Familie

Werra-Meiner-Kreis. Die Sparkasse Werra-Meiner untersttzt die Initiative Lokales Bndnis fr Familie des Landkreises Werra-Meiner und des Feuerwehrverbandes Werra-Meiner durch eine Geldspende.

Wir haben eine besondere Wertschtzung fr diese Aktion, so Sparkassen-Vorstand Frank Nickel, als er am Montag in den Rumen der Sparkasse Landrat Stefan Reu, Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Hubertus Knemund, Kreisbrandinspektor Willi Suebach, den Vorsitzenden vom Kreisfeuerwehrverband Witzenhausen Heinz Khler, die Fachbereichsleiterin Jugend und Familie Ilona Friedrich vom Landkreis Werra-Meiner und die Vertreter der Sparkasse Wolfgang Wilke und Stefan Gut begrte.

Als Sparkasse Werra-Meiner begren wir das im Lande Hessen bestehende Konzept Rauchmelder und es bedurfte keiner groen berlegung, den Landkreis und die Feuerwehren im Landkreis zu untersttzen, erklrte Frank Nickel. Landrat Stefan Reu und Ilona Friedrich erluterten den Anwesenden die von ihnen ins Leben gerufene Initiative Lokales Bndnis fr Familien. Eine Arbeitsgruppe des Landkreises hat ein umfangreiches Willkommenspaket fr Neugeborene geschnrt, in dem viele Informationen enthalten sind. Beigefgt sind u.a.: ein Elterngutschein fr eine Beratung in der ev. Bildungssttte Eschwege, Informationen fr das tgliche Leben, wie Adressverzeichnisse, Notrufnummern usw., und ganz neu ein Rauchmelder fr das Kinderzimmer.

Wie Willi Suebach informierte, besteht die groe Gefahr bei Rauchentwicklung in Wohnungen durch Vergiftungen und nicht durch Verbrennungen. Beim Kauf von Rauchmeldern sollte unbedingt auf das Prfzeichen geachtet werden.

Stefan Reu bedankte sich bei der Sparkasse Werra-Meiner und den Feuerwehrverbnden fr die Untersttzung und erhofft sich durch die Aktion auch eine Brcke zwischen den Familien und der Feuerwehr. Kinder- und Jugendfrderung wird in allen Feuerwehren des Landkreises grogeschrieben, da man sich auch erhofft, dass viele Kinder und Jugendliche schnell den Weg zu ihrer Feuerwehr finden und aktiv untersttzen. Zuknftig werden die Willkommenspakete und die Rauchmelder durch die Kommunen im Landkreis Werra-Meiner verteilt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Landkreis Kassel erstattet die Kostenbeiträge für Kinder, die während des coronabedingten Betretungsverbotes nicht in die Tagespflege durften.
Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Filmemacherinnen vom Team von Sozialarbeit in Schulen (SiS) des Landkreises wollen ihnen die Angst vor dem Schulwechsel nehmen.
Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Sie trägt den Namen einer Sagengestalt und doch ist die Herkules-Staude alles andere als sagenhaft. Gartenbesitzer und Kommunen werden den wuchernden Giganten einfach …
Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Livestream bei der Vereinsvertretersitzung mit dem Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen
Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.