Wohnen im Ei: Ehepaar Lingenberg hat es innen kuschelig und außen chic

45 Ehejahre auf 4,5 qm gefeiert: Annegrete und Helmut Lingenberg sind leidenschaftliche Camper 
+
45 Ehejahre auf 4,5 qm gefeiert: Annegrete und Helmut Lingenberg sind leidenschaftliche Camper 

Normalerweise wäre das Ehepaar jetzt auch unterwegs. Aber pandemiebedingt feierten sie ihren 45. Hochzeitstag im kuscheligen Schwalbennest in Naumburg.

Naumburg. Naumburg. In der Campingwelt entscheidet nicht die Größe übers Glück. Das war Annegrete und Helmut Lingenberg bereits vor 45 Jahren klar, als sie sich kurz nach ihrer Hochzeit ein Zelt kauften und damit ihre Camping-Leidenschaft begann. Einige Jahre später kam dann der erste Wohnwagen. Und vor neun Jahren der Mini-Wohnwagen Schwalbennest. „Es ist der kleinste je gebaute Wohnwagen und alles passt rein. Für Touren ist er ideal“, schwärmt Helmut Lingenberg.

Am Tisch ist Platz für vier

„Man braucht ja auch nicht viel Luxus, denn die meiste Zeit ist man draußen oder unterwegs“, ergänzt seine Frau. Im Inneren des Retro-Wohnwagen (2,50 Meter x 2 Meter) befinden sich zwei große Sitzbänke für vier Personen und ein Tisch, dessen Kombination sich zum Doppelbett umbauen lässt, Kleiderschrank, genügend Gepäckfächer, Zweiflammen-Herd, Spüle und Kühlschrank. „Lediglich Toilette und Dusche fehlen, doch die gibt es ja auf jedem Campingplatz“, so der Ehejubilar.. Durch die geringe Größe kann jedes Auto mit Anhängerkupplung als Zugfahrzeug genutzt werden.

Geräumig: der 4,50 Quadratmeter große Retro-Caravan Schwalbennest.

60 Jahre ist es her, als Architekt Helmut Knaus mit seinem von ihm entworfenen Wohnwagen mit dem Namen Schwalbennest überraschte. Er war so konzipiert, dass ein VW-Käfer als Zugfahrzeug genutzt werden konnte. Zum Jubiläum vor zehn Jahren wurde er als cooler Retro-Wohnwagen mit superkompakter Küche-Wohn-Schlafzimmer-Kombination wieder neu aufgelegt. „Es gab nur 500 Stück“, berichtet der Camping-Liebhaber, der mit seiner Frau in Iserlohn wohnt.

Seit 16 Jahren sind sie Dauercamper in Naumburg, waren aber vorher schon viele Jahre auf dem Campingplatz in Balhorn. In die Region kam das Ehepaar durch Bekannte. „Die wohnen in Balhorn und baten uns, sie zu besuchen. Seitdem sind wir von der Region begeistert. Und auch in der Landeskirchlichen Gemeinde Martinhagen aktiv.“ „Wir fahren weg, wann immer es geht, hauptsächlich in Deutschland, zwischen vier und neunmal im Jahr, wenn nicht gerade Corona ist“.. Normalerweise wären sie jetzt auch unterwegs. Aber pandemiebedingt feierten sie ihren 45. Hochzeitstag im kuscheligen Schwalbennest in Naumburg.

Vielseitige Unterkünfte: Beim Campingplatz Naumburg trifft Unabhängigkeit auf Wohlfühl-Nostalgie

Der Campingplatz in Naumburg hat viel zu bieten. Hier kann man das klassische Freiheitsgefühl beim Camping mit Glamour, Luxus und dem besonderen Extra kombinieren. Denn die Betreiber Odette und Sven Bettermann bieten auf dem idyllisch gelegenen Gelände nicht nur Stellplätze, sondern auch besondere Unterkünfte für Leute an, die noch kein Campingmobil haben (wenn das nicht gerade in Corona-Zeiten verboten ist!)

Eins der vielen Hingucker: Das Hexenhäuschen bietet Platz für 2 bis 4 Personen.

Ob Schwedenhaus, Hexenhäuschen, Villa Sonnenschein, Zeltlodge oder Schäferwagen. Hier wird jeder Freiheits- und Naturfan fündig. Eins haben alle Hütten gemeinsam: Odette hat sie liebevoll eingerichtet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach Flucht aus Forensik in Bad Emstal: Fahndung nach verurteiltem Straftäter

Nach einer Festnahme am Freitag durch das Spezialeinsatzkommando erweitern Staatsanwaltschaft Hanau Ihre Fahndung nach dem 27 Jahre alten Jascha Willeführ mit einem …
Nach Flucht aus Forensik in Bad Emstal: Fahndung nach verurteiltem Straftäter

Grebenstein: Autofahrer kommt nach Wildunfall von B 83 ab und wird tödlich verletzt

Den ersten Ermittlungen zufolge war etwa einen Kilometer hinter Grebenstein ein Reh über die Fahrbahn gewechselt und der Pkw des 56-Jährigen mit dem Tier …
Grebenstein: Autofahrer kommt nach Wildunfall von B 83 ab und wird tödlich verletzt

Silke Engler (SPD) ist neue Bürgermeisterin in Baunatal

Baunatals erste Stadträtin Silke Engler tritt die Nachfolge des verstorbenen Manfred Schaub als Bürgermeisterin von Baunatal an. Im ersten Wahlgang holte sie 68,6 …
Silke Engler (SPD) ist neue Bürgermeisterin in Baunatal

Preise für Häuser zogen im vergangenen Jahr stark an

Neuer Immobilienmarktbericht für den Landkreis Kassel
Preise für Häuser zogen im vergangenen Jahr stark an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.