Wolfhagen: Plane an LKW aufgeschlitzt und 100 Reifen entwendet - Zeugen gesucht

Der Fall eines sogenannten Planenschlitzers beschäftigt zurzeit die Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal. Dabei hatte in der Nacht zum heutigen Mittwoch einer oder mehrere bislang unbekannte Täter am Rasthof Elsinger Höhe einen LKW gewaltsam geöffnet und Reifen aus diesem entwendet.

Wie die am Tatort ermittelnden Beamten der Polizeistation Wolfhagen mitteilen, hatte sich ein ausländischer Sattelzug mit polnischer Zulassung am gestrigen Abend um 19 Uhr auf den Rasthof Elsinger Höhe an der A 44, Abfahrt Breuna begeben, um dort seine Nachtruhe durchzuführen. Als er dann am heutigen Morgen seine Fahrt fortsetzen wollte, bemerkte der Fahrer, dass er Opfer eines Diebstahls geworden war. Denn im Laufe der Nacht, zwischen 19 Uhr und 4.30 Uhr, schnitten bislang unbekannte Täter zunächst die Plane des Sattelaufliegers ein und prüften, ob sich potentielles Diebesgut darin befinden könnte.

Da der Sattelzug Reifen geladen hatte, öffneten sie im Anschluss gewaltsam dessen Heckklappe und entwendeten 100 geladene Reifen aus dem Laderaum. Den an der Heckklappe entstandenen Sachschaden beziffern die Beamten auf 200 Euro und den Wert der geklauten Reifen auf etwa 7.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Der Anbau einer Gartenhütte bei Kassel brannte vollständig ab. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen
Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.