Wolfhagen: Verstärkte Polizeikontrollen nach Sachbeschädigung in Parkhaus

Am Freitagabend wurde in einem Parkhaus in Wolfhagen ein Roller mit 60 Gramm Marihuana sichergestellt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wolfhagen. Bereits seit es in den vergangenen Wochen zu mehreren Sachbeschädigungen und jüngst zu einem Auto-Aufbruch durch bislang unbekannte Täter in einem Parkhaus in Wolfhagen im Landkreis Kassel gekommen war, haben die Beamten der zuständigen Polizeistation Wolfhagen ihre Kontrollen dort verstärkt. Am vergangenen Freitag stellte eine Streife bei einer Kontrolle in dem Parkhaus einen Motorroller sicher, in dem Jugendliche knapp 60 Gramm Marihuana versteckt hatten. Die weiteren Ermittlungen wegen Drogenbesitzes richten sich nun gegen zwei Jugendliche aus Wolfhagen und dauern an.

Tüten mit Marihuana zurückgelassen

Die Beamten der Polizeistation Wolfhagen hatten bei der Kontrolle am Freitagabend gegen 20 Uhr zunächst ein Tütchen mit etwa sechs Gramm Marihuana neben dem Roller auf dem Parkdeck des Parkhauses Wilhelmstraße gefunden. Die Gruppe Jugendlicher, die sich zuvor an dem Zweirad aufgehalten hatte, war bei Erkennen der Polizeistreife sofort geflüchtet. Die nachfolgenden Ermittlungen und Vernehmungen führten jedoch schnell dazu, dass viele der Identitäten den Beamten mittlerweile bekannt sind. Der Umstand, dass im verschlossenen Helmfach des Zweirads weitere knapp 60 Gramm Marihuana versteckt waren, führte zur Sicherstellung des Rollers sowie der Betäubungsmittel.

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Die Ermittler der Polizeistation Wolfhagen bitten nach den Sachbeschädigungen in dem Parkhaus und einem Auto-Aufbruch auch weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Mehrfach war es in den vergangenen Wochen dort zu Vandalismus in Form von Sachbeschädigungen an Stromleitungen, Beleuchtungen, Verteilerdosen und Drahtseilen des Geländers gekommen. Am Samstagabend, zwischen 19.50 und 23 Uhr, schlugen Unbekannte zudem die Scheibe der Beifahrertür eines dort abgestellten roten VW Up ein und entwendeten aus dem Auto ein mobiles Navigationsgerät. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zu den Sachbeschädigungen und dem Auto-Aufbruch nimmt die Polizei in Wolfhagen unter Tel. 05692 - 98290 oder das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter Tel. 0561 - 9100 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baunataler Polizisten entdecken zufällig Cannabisanbau im Keller eines 51-Jährigen

Beamten des Polizeireviers Süd-West in Baunatal gelang es eher zufällig eine Drogenplantage, in einem Keller in Baunatal, auszuheben.
Baunataler Polizisten entdecken zufällig Cannabisanbau im Keller eines 51-Jährigen

Für die DKMS: Ungewöhnliche Aktion der Lohfeldener Feuerwehr

Mit einer ganz besonderen Aktion machte die Feuerwehr Lohfelden am vergangenen Samstag auf die Typisierungsaktion am 25. November aufmerksam.
Für die DKMS: Ungewöhnliche Aktion der Lohfeldener Feuerwehr

Umsonstladen Wolfhagen wird „Dies und Das“

Mit dem neuen Namen und neu gestalteten Innenräumen erhofft sich der Verein FAIRändern e.V. nicht nur wieder regen Zulauf, sondern auch ein wenig mehr Spendeneinnahmen.
Umsonstladen Wolfhagen wird „Dies und Das“

Schwarzer Mercedes rammt silbernen Kleinwagen und flüchtet

Am Freitagmorgen ereignete sich in der Ortsdurchfahrt des Baunataler Stadtteils Rengershausen eine Verkehrsunfallflucht, bei dem nun ein schwarzer Mercedes gesucht wird.
Schwarzer Mercedes rammt silbernen Kleinwagen und flüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.