Wolfhagen: Verstärkte Polizeikontrollen nach Sachbeschädigung in Parkhaus

Am Freitagabend wurde in einem Parkhaus in Wolfhagen ein Roller mit 60 Gramm Marihuana sichergestellt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wolfhagen. Bereits seit es in den vergangenen Wochen zu mehreren Sachbeschädigungen und jüngst zu einem Auto-Aufbruch durch bislang unbekannte Täter in einem Parkhaus in Wolfhagen im Landkreis Kassel gekommen war, haben die Beamten der zuständigen Polizeistation Wolfhagen ihre Kontrollen dort verstärkt. Am vergangenen Freitag stellte eine Streife bei einer Kontrolle in dem Parkhaus einen Motorroller sicher, in dem Jugendliche knapp 60 Gramm Marihuana versteckt hatten. Die weiteren Ermittlungen wegen Drogenbesitzes richten sich nun gegen zwei Jugendliche aus Wolfhagen und dauern an.

Tüten mit Marihuana zurückgelassen

Die Beamten der Polizeistation Wolfhagen hatten bei der Kontrolle am Freitagabend gegen 20 Uhr zunächst ein Tütchen mit etwa sechs Gramm Marihuana neben dem Roller auf dem Parkdeck des Parkhauses Wilhelmstraße gefunden. Die Gruppe Jugendlicher, die sich zuvor an dem Zweirad aufgehalten hatte, war bei Erkennen der Polizeistreife sofort geflüchtet. Die nachfolgenden Ermittlungen und Vernehmungen führten jedoch schnell dazu, dass viele der Identitäten den Beamten mittlerweile bekannt sind. Der Umstand, dass im verschlossenen Helmfach des Zweirads weitere knapp 60 Gramm Marihuana versteckt waren, führte zur Sicherstellung des Rollers sowie der Betäubungsmittel.

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Die Ermittler der Polizeistation Wolfhagen bitten nach den Sachbeschädigungen in dem Parkhaus und einem Auto-Aufbruch auch weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Mehrfach war es in den vergangenen Wochen dort zu Vandalismus in Form von Sachbeschädigungen an Stromleitungen, Beleuchtungen, Verteilerdosen und Drahtseilen des Geländers gekommen. Am Samstagabend, zwischen 19.50 und 23 Uhr, schlugen Unbekannte zudem die Scheibe der Beifahrertür eines dort abgestellten roten VW Up ein und entwendeten aus dem Auto ein mobiles Navigationsgerät. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zu den Sachbeschädigungen und dem Auto-Aufbruch nimmt die Polizei in Wolfhagen unter Tel. 05692 - 98290 oder das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter Tel. 0561 - 9100 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reitsport auf höchstem Niveau: Deutsche Meisterschaft für Islandpferde auf Gestüt Ellenbach

Vom 18. bis 22. Juli ist auf dem Islandpferde-Gestüt wieder eine Menge los. Bereits zum zweiten Mal wird das Gestüt Austragungsort für die Deutsche Meisterschaft.
Reitsport auf höchstem Niveau: Deutsche Meisterschaft für Islandpferde auf Gestüt Ellenbach

76 Schüler erreichen erfolgreich ihren Abschluss an der HGS

Das Ende der Schulzeit an der Heinrich-Grupe-Schule ging für 76 Schüler dieses Jahr zu Ende. Erfolgreich feierten sie die Übergabe ihrer Zeugnisse.
76 Schüler erreichen erfolgreich ihren Abschluss an der HGS

Nach Feuer in einer Seniorenwohnanlage: 81-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen

In Beberbeck brannte es am heutigen Morgen. Ein Bewohner verstarb im Krankenhaus, sieben weitere Pfleger und Bewohner wurden verletzt.
Nach Feuer in einer Seniorenwohnanlage: 81-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen

Die Welt der Bienen im Tierpark Sababurg

Der Tierpark Sababurg feiert zusammen mit dem Imkerverein Hofgeismar am 15. Juli einen Aktionstag. Hier dreht sich alles um Bienen und den Honig. Wissenswertes und tolle …
Die Welt der Bienen im Tierpark Sababurg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.