Zeit nehmen und helfen

Wolfhagen. In Deutschland erkrankt alle 45 Minuten ein Mensch an Leukämie (Blutkrebs). Im April 2010 hat es auch die bei der städtischen  Gärtnere

Wolfhagen. In Deutschland erkrankt alle 45 Minuten ein Mensch an Leukämie (Blutkrebs). Im April 2010 hat es auch die bei der städtischen  Gärtnerei in Wolfhagen beschäftigte Marion Kolschewski erwischt. Marion  Kolschewski ist 53 Jahre alt, verheiratet, zweifache Mutter und dreifache Oma und wird dieses Jahr zum vierten Mal Oma – wenn sie das erleben darf.Mittlerweile hat sie mehrere Chemotherapien hinter sich – jedoch leider erfolglos. Die Ärzte sehen für sie als einzige Überlebenschance eine Stammzellentransplantation.  In der weltweiten Spenderdatei ist aber kein geeigneter Spender registriert.Deshalb suchen Familie, Freunde und Kollegen von Marion Kolschewski dringend weitere mögliche Spender. Um einen passenden Spender für die Wolfhagerin oder einem anderen Menschen zu finden, haben sie eine Typisierungsaktion ins Leben gerufen. Diese findet am Samstag, dem 22. Januar,  von 12.30 bis 18 Uhr in der Kulturhalle Wolfhagen statt. Zur Bestimmung der Gewebemerkmale werden circa 10 ml Venenblut benötigt. Testen lassen  kann sich jede gesunde Person zwischen 18 und 55 Jahre. Kommt man als Spender in Frage,  wird eine weitere Blutentnahme erforderlich.Diese Aktion wird von der Deutschen Stammzellspenderdatei Rhein-Main des DRK-Blutspendedienstes unterstützt und durch Spendengelder finanziert. Die Laborkosten jeder einzelnen Typisierung betragen 50 Euro, für die im Gesundheitssystem keine Finanzierung vorgesehen ist."Auch wer sich nicht typisieren lassen möchte, kann helfen. Es werden im Rathaus Sammelboxen aufgestellt, auch jede noch so kleine Geldspende ist wichtig", so die Initiatoren des Aktionstags.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ostwind ist zurück

Immenhausen. Das Abenteuer geht in eine neue Runde, denn die Geschichte um Mika und Hengst Ostwind wird fortgeführt und auf Gut Waitzrodt gedreht.
Ostwind ist zurück

Diese Rassekatzen aus Körle sind große Instagram-Stars

„Katzencontent“ boomt in Social Media-Portalen ohne Ende. Ganz vorn mit dabei: Amy, Simba und Milo aus Körle. Die drei British Kurzhaar-Katzen sind bei Instagram große …
Diese Rassekatzen aus Körle sind große Instagram-Stars

Naturschutzpreis 2018 - Preisträger sind Sperber-Experte und Förderverein

Bereits zum vierten Mal wurde der Naturschutzpreis vom Landkreis Kassel vergeben. Diesmal an Thomas Weiß für die Untersuchungen der Sperber und an den Förderverein Kiga …
Naturschutzpreis 2018 - Preisträger sind Sperber-Experte und Förderverein

"Freundlicher Busfahrer" - Mehr als nur Pflichterfüllung

Der Landkreis ehrte die freundlichsten Busfahrer im Landkreis, die weit mehr als ihre normale Pflicht erfüllen.
"Freundlicher Busfahrer" - Mehr als nur Pflichterfüllung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.