Zeitschriftenwerber unter falscher Flagge unterwegs

Vorsicht an der Haustr Wolfhagen. Die Aussage war ebenso eindeutig wie vertrauenserweckend: Guten Tag, ich komme von LAND UND LEUTE

Vorsicht an der Haustr

Wolfhagen. Die Aussage war ebenso eindeutig wie vertrauenserweckend: Guten Tag, ich komme von LAND UND LEUTE und mache eine Umfrage zum Thema Arbeitspltze und Vorbestrafte. In rund drei Wochen knnen Sie das Ergebnis in der Wochenzeitung lesen!

Doch sptestens nach einigen Minuten war auch den gutglubigsten Menschen klar: Der Besuch diente weniger dem Sammeln von Informationen sondern vielmehr dem von Unterschriften fr Zeitschriften-Abonnements. In der vergangenen Woche waren sie wieder in Wolfhagen unterwegs: Sogenannte Drckerkolonnen, die auf unserise Weise versuchen, an der Haustr Geschfte abzuschlieen. Doch die Brgerinnen und Brger sind wachsam. Und rufen die Polizei!

Guten Tag, ich komme von LAND UND LEUTE und mache eine Umfrage, so stellte sich am Montag der vergangenen Woche ein junger Mann bei den Wagners in Wolfhagen vor. Klar, dass wir da erst einmal Ja gesagt haben, so Heinrich Wagner Doch der vermeintliche Wochenzeitungsmitarbeiter entpuppte sich schnell als Zeitungswerber, der unter falscher Flagge Einlass in Wohnungen begehrt, um Zeitschriften-Abos zu verkaufen. Bei den Wagners kam der 26-jhrige allerdings an die falsche Adresse - der Rausschmiss und der anschlieende Anruf bei der Polizei waren selbstverstndlich.

Wir haben an diesem Tag mehrere Anrufe besorgter Brger aus der Schnen Aussicht und der Burgstrae bekommen, besttigt Kriminalhauptkommissar Dieter Paterek. Regelmig fahren in solchen Situationen Streifenwagen hinaus, um das subjektive Sicherheitsgefhl der Brger zu strken und - falls mglich - Personenkontrollen durchzufhren. Zeitschriften, Telefontarife - alle zwei Monate ist ein neuer Schub dubioser Werber unterwegs, berichtet Dieter Paterek. Mit ihren Einstzen will die Wolfhager Polizei auch demonstrieren, dass unserise Drcker hier nicht gelitten sind.

Der Tipp der Polizei: Lassen Sie niemanden in ihre Wohnung. Serise Vertreter haben zudem einen Ausweis dabei. Und machen Sie es wie die Wagners: Rufen Sie die Polizei an!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vier Tage Kirmes in Oberlistingen

Natürlich wieder mit den „Listinger Stars der Nacht“.
Vier Tage Kirmes in Oberlistingen

Bunter Musik-Mix beim 12. Wolfhager Kneipenfestival

Mit einem Bändchen: 6 Bands in 6 Locations erleben.
Bunter Musik-Mix beim 12. Wolfhager Kneipenfestival

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.