Zeugen gesucht: Autodieb klaut schwarzen VW Touran

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen im Faustmühlenweg in Lohfelden einen schwarzen VW Touran mit den amtlichen Kennzeichen KS-R 4830.

Lohfelden. Die Kasseler Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise zu den Tätern aus der Bevölkerung zu bekommen. Der 48 Jahre alte Besitzer aus Lohfelden hatte den Wagen am Donnerstagmittag um halb zwei in seiner Garagenzufahrt im Faustmühlenweg im Lohfeldener Ortsteil Ochshausen abgestellt. Als er sein Auto heute Morgen um halb sechs benutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest und verständigte sofort die Kasseler Polizei. Die genaue Tatzeit des Diebstahls des rund 7.000 Euro teuren VW ist bislang unbekannt.

Nun bittet die Polizei Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder den Verbleib des VW kennen, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © RioPatuca Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kinder-Reanimationspuppe unterstützt Schulungen

Förderverein und Stiftung ermöglichen Anschaffung der multifunktionalen Kinder-Reanimationspuppe.
Kinder-Reanimationspuppe unterstützt Schulungen

Nachhaltiges Kino-Erlebnis: Cineplex in Baunatal wurde ausgezeichnet

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat kürzlich im Murnau-Filmtheater Wiesbaden den Preis „Nachhaltiges Kino“ an das Cineplex in Baunatal verliehen.
Nachhaltiges Kino-Erlebnis: Cineplex in Baunatal wurde ausgezeichnet

Bilder vom Frontalcrash auf der L 3124 bei Fuldabrück-Dennhausen

Bilder vom Frontalcrash auf der L 3124 bei Fuldabrück-Dennhausen

Schwerer Unfall bei Fuldabrück-Dennhausen – drei Verletzte

Frontalcrash: Drei Menschen wurden am heutigen Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 3124 bei Fuldabrück-Dennhausen verletzt.
Schwerer Unfall bei Fuldabrück-Dennhausen – drei Verletzte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.