Zeugen gesucht: Unbekannte klauen Audi A5 in Kaufungen

In der Nacht zu Dienstag wurde in Kaufungen ein Audi A5 mit dem Kennzeichen KS-M 6639 von bislang unbekannten Autodieben gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Kaufungen. Die Kasseler Polizei fahndet nach einem Audi A5, der in der Nacht zum Dienstag in Kaufungen von unbekannten Autodieben entwendet wurde. Die Beamten des für Autodiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo erhoffen sich mit der Veröffentlichung des Falles, Zeugenhinweise aus der Bevölkerung zu bekommen.

Das schwarze Audi-Coupe mit dem amtlichen Kennzeichen KS-M 6639 stand um Mitternacht noch auf dem Grundstück in der Pfalzstraße in Kaufungen. Nach Angaben seines Besitzers stellte er den Diebstahl heute Morgen um 8:45 Uhr fest. Der Wert des Fahrzeugs wird mit etwa 12.000 Euro angegeben.

Die Kripo-Ermittler des K21/22 bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0561- 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

39. Volkslauf in Hofgeismar

Der Lauftreff der TSG Hofgeismar richtet am Sonntag den 39. Volkslauf in Hofgeismar aus.
39. Volkslauf in Hofgeismar

Bildergalerie: Musical der EKS "Das Amulett der Mumie"

Bildergalerie: Musical der EKS "Das Amulett der Mumie"

Baunatals Bürgermeister Manfred Schaub startet in die dritte Amtszeit

Am 3. Juni beginnt die dritte Amtszeit von Manfred Schaub, Bürgermeister der Stadt Baunatal. Kürzlich wurde er vereidigt.
Baunatals Bürgermeister Manfred Schaub startet in die dritte Amtszeit

Golfen mit den Profis: Becks & Boys-Turnier auf Gut Wissmannshof

Wann haben Amateure schon mal Gelegenheit, so nah mit Profis zu spielen – und dabei den ein oder anderen Tipp zu bekommen.
Golfen mit den Profis: Becks & Boys-Turnier auf Gut Wissmannshof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.