Zitat zum Zehnjährigen

Immenhausen. Ihr gemeinsamer Nenner ist die Arbeit mit Glas. Ihr Ziel, dieses Material und die Kunst, die sie daraus schaffen, in den Focus zu r

Immenhausen. Ihr gemeinsamer Nenner ist die Arbeit mit Glas. Ihr Ziel, dieses Material und die Kunst, die sie daraus schaffen, in den Focus zu rcken. Einen beachtlichen Schritt in diese Richtung hat die Glasknstlervereinigung Nordrhein-Westfalen (GKV) mit einer Ausstellung im Immenhuser Glasmuseum gemacht.

Einblicke in die Glaskunstszene NRW

20 Mitglieder des eingetragenen Vereins prsentieren dort jeweils vier ihrer Arbeiten. Und: Wir blicken auch auf etwas zurck, was vor zehn Jahren begann, erinnert der Vorsitzende Klaus U. Hilsbrecher an das GKV-Jubilum, das die Mitglieder mit dieser Prsentation wrdigen. Der Titel, ein Zitat des niederlndischen Knstlers und Architekten Hendrik Petrus Berlage, trifft den Nagel auf den Kopf: Einheit ist die Vielfalt. Anders ausgedrckt heit das, dass eine Auswahl unterschiedlicher Dinge zusammengenommen durchaus eine komplexe Einheit, ein sinnvolles Ganzes bilden kann, erklrt Museumsleiterin Dagmar Ruhlig-Lhnen. Dieser reprsentative Einblick in die Glaskunstszene Nordrhein-Westfalens ist fr viele wie ein Heimspiel, verweist Erhard Siebert auf die Markenzeichen, die bereits im Haus hinterlassen wurden und, so die Leiterin des Hauses, noch werden: Wir freuen uns, dass wir aus einer Edition von jedem Knstler ein Objekt geschenkt bekommen von mir aus knnen sie also auch ihr 20jhriges hier feiern. Die GKV hat bis dahin noch viel vor. Zehn Jahre, das ist Kindesalter. Jetzt kommt die Sturm- und Drangperiode, verspricht Glasknstler Hilsbecher.

Die Ausstellung ist noch bis zum 3. Oktober Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr und Freitag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Aus für die Salzwasser-Pipeline

Bürgerinitiativen mahnen: Haldenproblem und Werrabelastung bleiben.
Das Aus für die Salzwasser-Pipeline

Zwischen Nostalgie und ordentlich PS: Historisches Flugplatzrennen in Calden

Es war mal wieder laut - kein Wunder, denn noch bis Sonntagabend findet auf dem alten Flugplatz in Calden wieder das historische Flugplatzrennen statt. Die Bilder vom …
Zwischen Nostalgie und ordentlich PS: Historisches Flugplatzrennen in Calden

Bürgermeisterrunde fordert Prüfung der Sollingbahn

Güterverkehr mit der Bahn: Als Alternative zum Neubau der Kurve Kassel.
Bürgermeisterrunde fordert Prüfung der Sollingbahn

Baunatal: Aufmerksame Zeugen verfolgen Diebe - Festnahme

Am Donnerstagmorgen haben zwei Diebe in Baunatal-Kirchbauna versucht, von einem Fahrradparkbereich Fahrräder zu stehlen.
Baunatal: Aufmerksame Zeugen verfolgen Diebe - Festnahme

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.