Zuchthahn im Wert von mehreren Tausend Euro verschwunden

Seit Montagabend wird ein Zuchthahn im Fuldataler Ortsteil Wilhelmshausen im Wert von 3.000 bis 4.000 Euro vermisst. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Fuldatal. Seit dem gestrigen Montagabend vermisst ein Besitzer eines Zuchthahnes aus dem Fuldataler Ortsteil Wilhelmshausen sein wertvolles Tier. Es muss derzeit davon ausgegangen werden, dass der Zuchthahn zwischen 18 und 20 Uhr vom Grundstück an der Straße "Am Fabesberg" entwendet wurde. Wie der Besitzer des Zuchthahns, ein "Bielefelder Kennhuhn Hahn", angibt, habe das Tier einen Wert von 3.000 bis 4.000 Euro. Nun bittet die Polizei  um Zeugenhinweise.

Wie der Besitzer des wertvollen Hahns gegenüber der Polizei bei der Anzeigenerstattung am gestrigen späten Abend mitteilte, soll das Tier noch um 18 Uhr da gewesen sein. Er habe sich zu dieser Zeit mit anderen Hühnern in dem im Wohnhaus integrierten Stall aufgehalten. Die Tür zum Außengehege stand dabei offen, das Geflügel konnte auch ins Freie. Sie waren dort allerdings gegen ein Weglaufen gesichert. Nach Angaben des Besitzers muss also während seiner zweistündigen Abwesenheit ein Unbekannter das Grundstück betreten, das Gehege geöffnet und den Zuchthahn entwendet haben. Hinweise auf ein gewaltsames Eindringen ergaben sich bislang nicht. Auch steht die genaue Diebstahlszeit nicht fest.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Nord, die mit der weiteren Sachbearbeitung betraut sind, bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder den Verbleib des Zuchthahnes kennen, sich bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Knödl

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lohfelden: Vier Verletzte durch Kohlenmonoxid in Wohnung - Grill als Heizung benutzt!

Nach den ersten Erkenntnissen hatte vermutlich der 37-jährige Familienvater den Grill zum Heizen in der Wohnung aufgestellt, da zu dieser Zeit die Heizung außer Betrieb …
Lohfelden: Vier Verletzte durch Kohlenmonoxid in Wohnung - Grill als Heizung benutzt!

Auto überschlägt sich mit Säugling an Bord: Leichtverletzte nach Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Am Montagabend ereignete sich auf der mit Schnee und Eis bedeckten Landesstraße 3220 zwischen Habichtswald-Ehlen und Schauenburg-Breitenbach ein Alleinunfall.
Auto überschlägt sich mit Säugling an Bord: Leichtverletzte nach Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Pkw überschlug sich in Kurve

Glätteunfall zwischen Habichtswald - Ehlen und Breitenbach
Pkw überschlug sich in Kurve

Sturm in Nordhessen: Baum stürzt auf Auto und klemmt Personen ein

Eine Sturmfront hat am Sonntagabend auch weite Teile Hessens erreicht. Zahlreiche Einsätze mit umgestürzten Bäumen mussten von der Feuerwehr abgearbeitet werden. …
Sturm in Nordhessen: Baum stürzt auf Auto und klemmt Personen ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.