Zurück in die Steinzeit

Von MICHAEL MLLERWie haben eigentlich die Leute in derSteinzeit gelebt? Die Antworten fanden Melsunger Gesamtschlerjetzt auf dem Hessentag

Von MICHAEL MLLER

Wie haben eigentlich die Leute in derSteinzeit gelebt? Die Antworten fanden Melsunger Gesamtschlerjetzt auf dem Hessentag.

Unter dem Thema Die ersten Bauern aus demHomberger Land konnten die Schler einiges zum Thema Lebenund Arbeiten, in der Jungsteinzeit erfahren.

Nicht nur das Haus,eigens fr die Ausstellung Natur auf der Spur erbaut,beeindruckte Schler und Lehrer.

Der Bogenmacher Michael Stillerzeigte den Umgang mit Steinzeitwerkzeugen. Dabei wurde den Kindernnicht nur die Herstellung von Waffen demonstriert. Sie lernten, wiedie Steinzeitmenschen jagten und lebten.Schler versucht sich am Steinzeit-Werkzeug

In die Knetmasse

Tpfern mit einer Keramikmasseweckte bei den Schlern erst Kreativitt, dann Interesse ander Geschichte der Jungsteinzeit.

Dr. Jrgen Kneipp erklrteden Jungen und Mdchen, wie sich die Menschen einsteinzeitliches Men zusammenstellten. Selbstgebackenes Brot warschon damals ein Grundnahrungsmittel.

Am Ende stellten die Schlerfest, wie mhselig es ist, 500 Gramm Mehl mit der Hand zumahlen. Um die fnf Stunden htten die Schlergebraucht, diese Menge herzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Filmemacherinnen vom Team von Sozialarbeit in Schulen (SiS) des Landkreises wollen ihnen die Angst vor dem Schulwechsel nehmen.
Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Sie trägt den Namen einer Sagengestalt und doch ist die Herkules-Staude alles andere als sagenhaft. Gartenbesitzer und Kommunen werden den wuchernden Giganten einfach …
Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Livestream bei der Vereinsvertretersitzung mit dem Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen
Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Eröffnung des Diemeltaler Schmetterlingssteiges

Per Stream: Ökumenischer Gottesdienst auf der Ostheimer Hute bei Liebenau.
Eröffnung des Diemeltaler Schmetterlingssteiges

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.