Zustimmung

Landkreis. Erfreut reagiert die Handwerkskammer Kassel auf die Nachricht, dass Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch in Absprache mit dem Bun

Landkreis. Erfreut reagiert die Handwerkskammer Kassel auf die Nachricht, dass Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch in Absprache mit dem Bundesverkehrsministerium den Einstieg in den Weiterbau der A 49 erreicht hat.Unsere Betriebe, aber auch die betroffenen Anwohner warten schon viel zu lange auf diesen Lckenschluss, sagt Andreas Klaeger, Hauptgeschftsfhrer der Handwerkskammer Kassel, zur jngsten Meldung aus dem Hessischen Wirtschaftsministerium. Fr das regional agierende Handwerk sei eine funktionstchtige, dem Verkehrsaufkommen entsprechende Infrastruktur eine Grundvoraussetzung, um sich erfolgreich am Markt behaupten zu knnen. Vor allem fr die Handwerksbetriebe in den Landkreisen Schwalm-Eder und Marburg-Biedenkopf ist der Baubeginn noch in diesem Jahr ein Zeichen, auf das sie seit vielen Jahren warten. Das Handwerk begre, dass endlich ein verbindlicher Plan fr den Weiterbau dieser fr die Region so wichtigen Verkehrachse vorliege, der die Fertigstellung in einen konkreten Zeithorizont stelle. Der Einstieg in die vorbereitenden Manahmen sei der richtige Schritt auf dem Weg zur Fertigstellung dieses nicht einfach zu realisierenden Verkehrsprojekts. Nur so kann das verspielte Vertrauen der Handwerkswirtschaft zurck gewonnen werden. Endlich zeigt die Politik in Berlin und Wiesbaden, dass sie es Ernst meint mit dem Bau der notwendigen Infrastruktur in der Region.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Sein Fluchtversuch scheiterte allerdings, denn nach kurzer Verfolgung klickten für den 40-Jährigen die Handschellen.
Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Ein offenbar schaulustiger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag an einer Unfallstelle in Lohfelden einen weiteren Unfall verursacht. Während er mit seinem Handy Bilder …
Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Nach der Corona-Pause nimmt der Airport Kassel langsam wieder seinen Betrieb auf. Am vergangenen Samstag starteten die ersten Urlauber nach der Zwangspause in Richtung …
Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Landkreis Kassel erstattet die Kostenbeiträge für Kinder, die während des coronabedingten Betretungsverbotes nicht in die Tagespflege durften.
Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.