Zwei Sprinter in einer Nacht gestohlen - 100.000 Euro Schaden

Unbekannte haben im Laufe der Nacht zum heutigen Dienstag zwei Mercedes Sprinter in Niestetal-Sandershausen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Niestetal. Die Kasseler Kripo geht von einem Zusammenhang zwischen den Diebstählen der beiden Firmenwagen aus, zumal es auch im benachbarten niedersächsischen Staufenberg zu einem dritten solchen Fall in dieser Nacht gekommen ist.

In einem der Niestaler Fälle hatten die Täter einen blauen Sprinter mit den amtlichen Kennzeichen KS-M 5080 in der Dr.-Elisabeth-Selbert-Straße auf unbekannte Weise gestohlen. Die Tatzeit kann bislang auf den Zeitraum zwischen Mitternacht und 5.50 Uhr am Morgen eingegrenzt werden. Der zweite Diebstahl ereignete sich im Laufe derselben Nacht in der Straße "Im Boden". Dort entwendeten die Autodiebe einen Sprinter in Silber mit den Kennzeichen KS-S 6893. In beiden gestohlenen Firmenwagen befanden sich zudem zahlreiche Werkzeuge, weshalb sich der gesamte Stehlschaden nach ersten Erkenntnissen auf über 100.000 Euro beläuft.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht in Sandershausen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu einem der Fahrzeugdiebstähle geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vellmar: Auto schleudert bei Unfall in Vorgarten

Der Pkw der 46-Jährigen war durch die Wucht des Aufpralls anschließend über die Gegenfahrbahn in den angrenzenden Vorgarten geschleudert und dort gegen eine junge Eiche …
Vellmar: Auto schleudert bei Unfall in Vorgarten

"Tag des Handwerks" im Berufsbildungszentrum Kassel

Jugendliche konnten sich in verschiedenen Berufen ausprobieren und "einfach machen"
"Tag des Handwerks" im Berufsbildungszentrum Kassel

Lohfelden: Bewohnerin ertappt Einbrecher-Duo auf Balkon

Eine Bewohnerin eines Zweifamilienhauses in Lohfelden hat am Freitagabend zwei Männer dabei überrascht, wie sie über die Balkontür in ihr Haus einbrechen wollten.
Lohfelden: Bewohnerin ertappt Einbrecher-Duo auf Balkon

Fuldatal: Auto überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen

Eine 27-Jährige ist gestern Abend vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit bei Fuldatal mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen.
Fuldatal: Auto überschlägt sich und bleibt auf der Seite liegen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.