Nordstadt-Brand: 19-Jährige leicht verletzt und 15.000 Euro Schaden

Bei einem Wohnungsbrand am Donnerstag in der Nordstadt zog sich eine 19-jährige leichte Verletzungen zu. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen bislang nicht vor.

Kassel. Anwohner hatten einen Brand in der Holländischen Straße gegen 14.15 Uhr bei der Feuerwehr mitgeteilt. Bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei wenige Minuten später hatten bereits alle Bewohner das Mehrparteienhaus verlassen. Durch die schnell eingeleiteten Löscharbeiten der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes, der in einer Wohnung im Zweiten Obergeschoss ausgebrochen war, verhindert werden.

Die verletzte 19-jährige Bewohnerin brachte ein Krankenwagen zur Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus. Sie konnte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Polizei war der Brand in der Küche der betreffenden Wohnung im Bereich des Herds ausgebrochen. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro beziffert. Die andauernden Ermittlungen zur genauen Brandursache werden bei den Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo geführt.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unvermittelt mit Flasche zugeschlagen: Gefährliche Körperverletzung in Fulda

32-Jähriger bei Vorfall am frühen Samstagmorgen verletzt
Unvermittelt mit Flasche zugeschlagen: Gefährliche Körperverletzung in Fulda

Der Wald in unserer Region ist massiv geschädigt: Weitere Verluste werden bis 2022 erwartet

Die beiden zuletzt aufeinanderfolgenden Trockenjahre mit deutlich über dem Durchschnitt liegenden Temperaturen und in Kombination mit drei Stürmen (Friedricke 2018, …
Der Wald in unserer Region ist massiv geschädigt: Weitere Verluste werden bis 2022 erwartet

Stadt Kassel erlässt Gastronomie die Gebühren für Nutzung öffentlicher Flächen

Die Stadt Kassel will Gewerbetreibende in Gastronomie und Einzelhandel unterstützen: So sollen für den Zeitraum vom 1. März bis 31. Oktober 2020 die …
Stadt Kassel erlässt Gastronomie die Gebühren für Nutzung öffentlicher Flächen

Dieb stiehlt die Tageseinnahmen von einem Marktstand in Bad Arolsen

Der Täter wusste genau, wo er zugreifen musste, um an die Tageseinnahmen einer Frau auf dem Wochenmarkt in Bad Arolsen zu gelangen.
Dieb stiehlt die Tageseinnahmen von einem Marktstand in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.