Sandershausen: 48-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Heute Morgen wurde eine Niestetalerin in Sandershausen von einem Autofahrer erfasst und schwer verletzt.

Kassel.  Am heutigen Mittwochmorgen ist eine 48 Jahre alte Frau aus Niestetal im Niestetaler Ortsteil Sandershausen von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Kasseler Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 10:20 Uhr. Zu dieser wollte die 48-Jährige in ihren am Straßenrand der Hannoverschen Straße geparkten Wagen einsteigen. Sie lief in Höhe der Hausnummer 78 um ihren PKW herum und wartete an der Fahrertür, um die vorbeifahrende Fahrzeuge passieren zu lassen. Dabei wurde sie vom Auto eines 76-Jährigen aus Kassel, der auf der Hannoverschen Straße in Richtung Staufenberg unterwegs war, erfasst und zu Boden geschleudert. Die 48-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Fahrer des Autos blieb körperlich unversehrt. Es kam in Folge des Unfalls und des Rettungseinsatzes lediglich zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fulda

Bewegende Gastfreundschaft in Einfachheit und Abgeschiedenheit: Drei Tage bei der Landbevölkerung Panamas

Bewegende Gastfreundschaft in Einfachheit und Abgeschiedenheit: Die Kleingruppen Eiterfeld und Oblaten erleben drei Tage bei der Landbevölkerung Panamas.
Bewegende Gastfreundschaft in Einfachheit und Abgeschiedenheit: Drei Tage bei der Landbevölkerung Panamas

Die Grünen Werra-Meißner starten mit großen Plänen ins neue Jahr

Beim Neujahrsempfang der Grünen Werra-Meißner am Samstag in Sontra bejubelten die Gäste nicht nur Sigrid Erfurth für ihre Leistungen, sondern auch die beiden neuen …
Die Grünen Werra-Meißner starten mit großen Plänen ins neue Jahr

Sachbeschädigungs-Serie in Treysa: Häuser beschmiert, Audi zerkratzt

Unbekannte haben mehrere Hauswände, Garagen und einen Stromkasten mit Farbe beschmiert. Außerdem wurde ein Audi zerkratzt.
Sachbeschädigungs-Serie in Treysa: Häuser beschmiert, Audi zerkratzt

Kaminbrand in der Alicetraße - Straße zwischenzeitlich gesperrt

Durch einen Feuerwehreinsatz musste die Alicestraße heute Nachmittag für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden. Den Kaminbrand konnten die Einsatzkräfte 
Kaminbrand in der Alicetraße - Straße zwischenzeitlich gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.