Programmwechsel im Lokschuppen: „Burnout“ statt „Ace of Spades“

Programmwechsel im Lokschuppen: „Burnout“ statt „Ace of Spades“

Programmwechsel im Lokschuppen: „Burnout“ statt „Ace of Spades“
1. Naturpark-Tag lockt mit vielen Veranstaltungen
1. Naturpark-Tag lockt mit vielen Veranstaltungen
1. Naturpark-Tag lockt mit vielen Veranstaltungen
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
FÖJ-ler Julian Piasek legte neuen Kräutergarten an
FÖJ-ler Julian Piasek legte neuen Kräutergarten an
FÖJ-ler Julian Piasek legte neuen Kräutergarten an

Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit wurde am vergangenen Samstag die neue Atemschutz-Übungsanlage auf dem Gelände des Feuerwehrstützpunkts in Ziegenhain offiziell eingeweiht. Die komplexe Anlage kommt allen Feuerwehren aus den 27 Städten und Gemeinden des Landkreises zugute.
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest

Der Rohbau des Wohnprojekts „Gemeinsam im Alter“ steht. Vergangene Woche Dienstag hat sich neben den zukünftigen Bewohnern eine kleine Festgemeinde auf ihrem Grundstück „Am alten Feld“ versammelt.
„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest
LKW-Fahrer im Nahverkehr (m/w/d)
LKW-Fahrer im Nahverkehr (m/w/d)
Einrichtungsleitung (m/w/d)
Einrichtungsleitung (m/w/d)
Karten für “alles bleibt anders“ gewinnen
Mit seinem neuen Programm: „alles bleibt anders“ beweist Daniel von Trausnitz einmal mehr, dass der Wahnsinn des Alltäglichen mitunter auch recht amüsant sein kann. Am kommenden Samstag, 25. September ist er im La Copa in Schwalmstadt zu Gast.
Karten für “alles bleibt anders“ gewinnen
80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt
Am gestrigen Dienstagmittag kam es im Bereich des Dorfbrunnenweges in Borken zu einem Messerangriff. Hierbei wurde eine männliche Person schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Der Angreifer konnte nach kurzer Flucht unmittelbar durch die Polizei festgenommen werden. 
80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt
Melsungen: Bummeln, Bier und Blasmusik
In Melsungen war großes Shopping-Wochenende
Melsungen: Bummeln, Bier und Blasmusik

Blaulicht

Anruf durch falschen Bankmitarbeiter bei 74-Jähriger - richtige Bankmitarbeiterin verhindert Schaden

Gestern Mittag erhielt eine 74-jährige Melsungerin einen Anruf eines falschen Bankmitarbeiters, welcher an ihre Bankdaten gelangte und damit Überweisungen tätigte. Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin machte die Überweisungen rechtzeitig rückgängig. 
Anruf durch falschen Bankmitarbeiter bei 74-Jähriger - richtige Bankmitarbeiterin verhindert Schaden

Erneut „Falsche Polizeibeamte“ am Telefon

Im Landkreis kam es erneut zu Anrufen in betrügerischer Absicht. Hierbei gaben sich die unbekannten Täter als Polizeibeamte aus. 
Erneut „Falsche Polizeibeamte“ am Telefon

Vermisster 57-jähriger aus Schwalmstadt wurde wohlbehalten aufgefunden

Der seit gestern früh vermisste Bodo F. aus Schwalmstadt ist nach Informationen der Polizei heute Nachmittag in Marburg-Biedenkopf wohlbehalten aufgefunden worden.
Vermisster 57-jähriger aus Schwalmstadt wurde wohlbehalten aufgefunden

Meist Gelesen

Edermünde: Petrich bleibt Bürgermeister

Edermünde: Petrich bleibt Bürgermeister

Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert

Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert

Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende

Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende

„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest

„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest

Programmwechsel im Lokschuppen: „Burnout“ statt „Ace of Spades“

Programmwechsel im Lokschuppen: „Burnout“ statt „Ace of Spades“

Melsungen: Sie ist jetzt die erste Frau im Wald

Melsungen: Sie ist jetzt die erste Frau im Wald

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
localjob.de
localjob.de
localflirt24.de
localflirt24.de

Fritzlar: Polizei sucht Exhibitionisten

Fritzlar: Jugendlicher Exhibitionist im Gewerbegebiet Brautäcker
Fritzlar: Polizei sucht Exhibitionisten

Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert

Das Hessische Wirtschaftsministerium sieht in der Innenstadt Treysas Zukunftspotential und will die Innenstadtentwicklung mit bis zu 250.000 Euro fördern. Der Stadtleil wird einer von 111 Förderstandorten des neuen hessenweiten Förderprogramms „Zukunft Innenstadt“. Auch für Ziegenhain hatte sich die Stadt eine Förderung erhofft. Hier ging man allerdings leer aus.
Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert

Abgefahren: Benzingeschwängerte Luft und tolle Stimmung beim Mofarennen in Fritzlar

Mofamania in Fritzlar: 21 Teams sorgten für staubige, benzingeschwängerte Luft und tolle Stimmung vor Hunderten von Fans
Abgefahren: Benzingeschwängerte Luft und tolle Stimmung beim Mofarennen in Fritzlar

Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende

Im Impfzentrum des Schwalm-Eder-Kreises sind bis zum letzten Öffnungstag, am 30. September 2021, weiterhin Erstimpfungen ohne vorherige Terminvereinbarungen möglich. Danach schließt das Impfzentrum auf Anordnung des Landes Hessen. Geimpft wird täglich von 9 bis 18 Uhr.
Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende

Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“

Jetzt wird es auch im Stadtzentrum wild, denn ab kommenden Freitag startet in Ziegenhain und Treysa die „Shopping-Safari“. Vom 17. bis zum 25. September locken die Gewerbetreibenden mit tollen Aktionen und Preisen. Los geht es am Freitag mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und zahlreichen Aktionen rund um die Bahnhofstraße.
Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“

1. Hessische Biotage: „Schwälmer Rübchen„ feierten Premiere in Gilserberg

Vom 10. bis 19. September sind alle Interessierten eingeladen, bei den 1. Hessischen Biotagen den Landwirtinnen und Landwirten vor Ort über die Schulter zu schauen und zu verfolgen, wo die Lebensmittel eigentlich herkommen. Zum Auftakt am gestrigen Freitag gab es auf dem Weidehof von Familie Kohl in Gilserberg einen ersten Einblick.
1. Hessische Biotage: „Schwälmer Rübchen„ feierten Premiere in Gilserberg

Schwalm-Eder-Kreis: Mieten heben ab

Mieten im Schwalm-Eder-Kreis sind in sechs Jahren um 33,1 Prozent gestiegen
Schwalm-Eder-Kreis: Mieten heben ab

Kleinanzeigen

Italienisches Restaurant
Italienisches Restaurant
Suche Vorwerk-Staubsauger
Suche Vorwerk-Staubsauger
Reinigungskräfte gesucht.
Reinigungskräfte gesucht.
Fachmann sucht Renovierungs-und
Fachmann sucht Renovierungs-und
Zahntechniker gesucht
Zahntechniker gesucht
Schwalm-Eder-Kreis

Starke Fangemeinde: Unimog-Fans aus ganz Deutschland trafen sich mit ihren Schätzchen in Dillich

Starke Fangemeinde: Unimog-Fans aus ganz Deutschland trafen sich mit ihren Schätzchen in Dillich
Schwälmer Bote

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Neukirchen

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Neukirchen
Schwälmer Bote

Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach

Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach

Borkener Stadtparkfest: Am Freitag geht’s los!

Beim Borkener Stadtparkfest werden von Freitag, 10. September, bis Sonntag, 12. September, zwischen dem Rathaus und dem Hotel am Stadtpark vier Veranstaltungen präsentiert
Borkener Stadtparkfest: Am Freitag geht’s los!

Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung

Mit einer neuen Allgemeinverfügung kommt der Schwalm-Eder-Kreis der Verpflichtung des Landes Hessen nach, geeignete Maßnahmen vor Ort zu ergreifen, sollte der Inzidenz-Wert einen Wert von mehr als 50 erreichen.
Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung

„Unterstützung sieht anders aus“

Gudensberger Familie kämpft für ihren behinderten Sohn mit der Krankenkasse
„Unterstützung sieht anders aus“

900 Jahre Gudensberg

Ein Blick zurück in die Stadtgeschichte Gudensberg
900 Jahre Gudensberg

Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort verfügbar

Angebote vor Ort und digital im Netz: Das Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort gedruckt, online oder als digitaler Blätterkatalog verfügbar
Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort verfügbar

Arbeitslosenquote im Schwalm-Eder-Kreis sinkt weiter

Weiter in ruhigem Fahrwasser bewegt sich der heimische Arbeitsmarkt, so das Fazit der Agentur für Arbeit Korbach, die auch für den Schwalm-Eder-Kreis zuständig ist. Wie die Agentur in ihrem aktuellen Arbeitsmarktbericht schreibt, waren im Schwalm-Eder im August 3513 Arbeitslose registriert.
Arbeitslosenquote im Schwalm-Eder-Kreis sinkt weiter