1001 Nacht – Orientalisches in Nordhessen

Schwalm-Eder. Wie Jugenddezernent und Vizelandrat Winfried Becker mitteilt, soll es nach dem großen Erfolg in 2010 auch in diesem Jahr wieder einen A

Schwalm-Eder. Wie Jugenddezernent und Vizelandrat Winfried Becker mitteilt, soll es nach dem großen Erfolg in 2010 auch in diesem Jahr wieder einen Aktions-Tag für Mädchen im Alter von elf bis 16 Jahren mit vielfältigen Angeboten geben.So sollen die jungen Teilnehmerinnen am Samstag, 12. Februar, für einige Stunden den nordhessischen Winter vergessen und sich stattdessen mit fernöstlichem Charme umgeben. Veranstaltet wird der Mädchen-Aktionstag von der AG Mädchenarbeit des Landkreises in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk unter dem Motto "Orient – 1001 Nacht".Auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge Mosenberg in Wabern-Falkenberg werden von 11.00 bis 18.00 Uhr verschiedene Angebote präsentiert, aus denen jede Teilnehmerin vier unterschiedliche Workshops auswählen kann. So können sich die Mädchen beispielsweise in fernöstlichem Outfit präsentieren, erste Erfahrungen im Bauchtanz machen oder sich mit dem Herstellen von exotischen Accessoires, Schmuck- und Dekostücken orientalische Stimmung nach Hause holen.Für Verpflegung, Material und pädagogische Betreuung wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben, der am Veranstaltungstag bar gezahlt werden muss. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, sollten sich interessierte Mädchen möglichst frühzeitig anmelden.Weitere Auskünfte und Anmeldeformulare gibt’s bei Bärbel Spohr vom Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises, Tel.: 05681 / 775-586, E-Mail: baerbel.spohr @schwalm-eder-kreis.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Homberg: Handtasche und Sonnenbrille im Wert von 1.500 Euro aus Auto gestohlen

Eine Handtasche und eine Sonnenbrille im Wert von etwa 1.500 Euro wurden am Montagnachmittag aus einem Auto in Homberg gestohlen.
Homberg: Handtasche und Sonnenbrille im Wert von 1.500 Euro aus Auto gestohlen

Jugendlicher an Guxhagener Bahnhof von drei männlichen Personen ausgeraubt

Das Smartphone, die Kopfhörer und eine teure Umhängetasche wurden einem Jugendlichen am Montagabend auf dem Guxhagener Bahnhof gestohlen.
Jugendlicher an Guxhagener Bahnhof von drei männlichen Personen ausgeraubt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Nach Baumarkt-Einbruch: 42-jährige Hombergerin in Tatortnähe festgenommen

In der vergangenen Nacht kam es zu einem Baumarkt-Einbruch in Schwalmstadt. Dabei konnte die Polizei in den frühen Morgenstunden eine 42-jährige Frau aus Homberg …
Nach Baumarkt-Einbruch: 42-jährige Hombergerin in Tatortnähe festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.