42-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen Baum

Vermutlich war es ein medizinischer Notfall welcher am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall bei Borken-Lendorf führte. Eine Person wurde dabei Verletzt.

Borken-Lendorf. Nach ersten Erkenntnissen von der Einsatzstelle geriet ein 42-jähriger Mann aus Homberg Efze aus bislang ungeklärten Umständen mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Durch den Aufprall Kippte das Fahrzeug anschließen auf die Fahrerseite, so dass der Mann erst mit Hilfe von Ersthelfern sein Fahrzeug verlassen konnte. Da man zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen war, wurde neben dem Rettungsdienst auch der Unfallzug der Feuerwehr Borken alarmiert. Hydraulische Rettungsgeräten kamen nicht zum Einsatz.

Durch den Aufprall am Baum wurde das Fahrzeug im Frontbereich zerstört. Der 42-jährige Homberg wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Zu der schwere der Verletzungen und über die Höhe des entstandenen Sachschaden konnten die Beamten der Polizei Homberg vor Ort noch keine Aussage treffen. Die L3149 war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen zwischen Lendorf und Hebel voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gemeinschaftsprojekt mit Herz: Radspaßveranstaltung am Sonntag in Homberg, Frielendorf und Borken

Zum ersten Mal präsentieren Homberg, Borken und Frielendorf gemeinsam "Radspaß mit Herz" - einer ganz besonderen Radtour mit Herz.
Gemeinschaftsprojekt mit Herz: Radspaßveranstaltung am Sonntag in Homberg, Frielendorf und Borken

Perspektive im Berufsleben: 17. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am Samstag, 24. August, in Borken

Auf zwei Etagen im Bürgerhaus (Parkhotel) und im vergrößerten Ausstellungsgelände können sich Schüler, Eltern und alle anderen Interessierten über Ausbildungsberufe, …
Perspektive im Berufsleben: 17. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am Samstag, 24. August, in Borken

Fritzlar: Unbekannte klauen mit Trickdiebstahl 200 Euro

Ein Täter lenkte die Mitarbeiterin ab, der andere griff in die Kasse – am Ende waren 200 Euro weg.
Fritzlar: Unbekannte klauen mit Trickdiebstahl 200 Euro

Am Samstag knattern die Motoren: Dritte Auflage von Mofamania in Fritzlar

Heiße Positionskämpfe liefern sich am kommenden Samstag wieder zahlreiche Mofafahrer aus der Region. In Fritzlar, auf einer Wiese gegenüber des Lindenhof Lädchens, …
Am Samstag knattern die Motoren: Dritte Auflage von Mofamania in Fritzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.