5.000 Euro Sachschaden bei Einbruch in Grundschule Rengshausen

Die Täter durchsuchten mehrere Räume. Nach aktuellen Stand der Ermittlungen haben sie jedoch nichts gestohlen.

Knüllwald-Rengshausen. Nach Polizeiinformationen kam es im Zeitraum zwischen 3. und 11. März zu einem Einbruch in die Grundschule Rengshausen. Hierbei verursachten die Täter 5.000 Euro Sachschaden. Die Täter begaben sich auf das frei zugängliche Anwesen der Grundschule und brachen dort ein Fenster im rückwärtigen Bereich auf. Nachdem sie durch das aufgebrochene Fenster in das Gebäude eingestiegen waren, brachen sie neun verschiedene Räume auf und durchsuchten sämtliche Schränke nach Wertgegenständen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auch in der Krise wird in den Malsfelder Werkstätten gearbeitet

15 hauptamtliche Mitarbeiter*innen arbeiten mit Hochdruck daran, Kundenaufträge abzuarbeiten.
Auch in der Krise wird in den Malsfelder Werkstätten gearbeitet

FDP Malsfeld: Giesen folgt auf Hocke

Nach 16 Jahren gibt Reinhold Hocke sein Amt als Vorsitzender ab. Versammlung wählt Dr. Ralf-Urs Giesen als Nachfolger.
FDP Malsfeld: Giesen folgt auf Hocke

Gutschein-Onlineshop für Schwälmer Unternehmern ins Leben gerufen

Hinter der Idee steckt die Schwalm Touristik.
Gutschein-Onlineshop für Schwälmer Unternehmern ins Leben gerufen

Jürgen Altenhof feiert 40-jähriges Arbeitsjubiläum

Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder,
Jürgen Altenhof feiert 40-jähriges Arbeitsjubiläum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.