Ein Abend des italienischen Geschmacks

Eine Stimme wie Samt: Saenger Enzo Da Franco sorgte fuer die musikalische Unterhaltung.
+
Eine Stimme wie Samt: Saenger Enzo Da Franco sorgte fuer die musikalische Unterhaltung.

Melsungen. Unter dem Motto "Der Abend des italienischen Geschmacks" stand die Eröffnung  des neuen Restaurante "Dolce Vita" im

Melsungen. Unter dem Motto "Der Abend des italienischen Geschmacks" stand die Eröffnung  des neuen Restaurante "Dolce Vita" im Obergeschoss des Melsunger Waldschwimmbads. Ein Versprechen, dass wahr gemacht wurde.

Auf der Karte: mediterrane Leckereien, wie hausgemachte Nudeln, Zanderfilets und Gambas, ein Sorbet mit Zitronen und Prosecco sowie Schellingsrollo mit Mascarponecreme.

Mit typisch südländischer Gastfreundschaft begrüßten die Inhaber, Anina Grisafi und ihrem Mann  Guiseppe Grisafi-Secreto, ihre Gäste, darunter viele Bekannte und Freunde. Küsschen hier, Küsschen da, im "Dolce Vita" wird Herzlichkeit gelebt.

Für die musikalischen Genüsse des Abends sorgte der bekannte Sänger Enzo Da Franco. Mit Schlagern und Opern-Arien im Stile von Eros Ramazotti Andrea Bocelli und Luciano Pavarotti trug er dazu bei, dass sich die Gäste im Schwimmbad  an einen italienischen Strand versetzt fühlten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale

Michel Descombes trotzt auf seiner „Tour der Hoffnung“ Corona. Er sammelt für krebskranke Kinder und machte am Donnerstag Halt in Homberg.
Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale

Gudensberg: Zwei Radlader im Wert von 110.000 Euro von Firmengelände gestohlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden zwei Radlader im Gesamtwert von 110.000 Euro von einem Firmengelände im Gudensberger Bahnwiesenweg gestohlen.
Gudensberg: Zwei Radlader im Wert von 110.000 Euro von Firmengelände gestohlen

Nachnutzung der Treysaer St. Martin-Schule: SPD schlägt Jugend- und Kulturzentrum vor

Aus dem ehemaligen Standort der St. Martin-Schule in Treysa könnte in naher Zukunft ein Jugend- und Kulturzentrum werden. Diesen Vorschlag hat jüngst die SPD-Fraktion in …
Nachnutzung der Treysaer St. Martin-Schule: SPD schlägt Jugend- und Kulturzentrum vor

Schwalmstadt startet mit Kunsthandwerk und vielen Angeboten in die Michaeliswoche

Heute startet in Schwalmstadt die Michaeliswoche. Mit ihr wollen der Gewerbe- und Tourismusverein G.u.T sowie die Stadt Schwalmstadt zur Stärkung des Einzelhandels vor …
Schwalmstadt startet mit Kunsthandwerk und vielen Angeboten in die Michaeliswoche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.