Zum Abschluss schwitzte Hannes

700-Jahrfeier in Weienborn endete am SonntagVon ALEXANDER GBERTWeienborn. Schattenspendende Wolken, waren am Sonntag Mangelw

700-Jahrfeier in Weienborn endete am Sonntag

Von ALEXANDER GBERTWeienborn. Schattenspendende Wolken, waren am Sonntag Mangelware. Gegen die htten Ritter Hannes (Markus Knoch) und sein Knappe (Markus Pollok) allerdings nichts einzuwenden gehabt. In die 15 Kilogramm schwere Rstung gepackt, ertrug die Symbolfigur der Weienborner 700-Jahrfeier, das schweitreibende Schaulaufen durch die Menge, ohne mit der Wimper zu zucken eben so, wie es sich fr einen Rittersmann gebhrt.

Nach einem wahren Feiermarathon, endete der groe Dorfgeburtstag nach fnf Tagen vollem Programm, mit einem stehenden Festzug. Bei warmem Sommerwetter trieb es viele Besucher aus der Region, nochmal in den Ottrauer Ortsteil. An ber 100 Stnden konnte gestbert, gestaunt und gekauft werden. Was am Sonntag mehr als sonnig endete, begann am Mittwochabend mit einer Karibischen Nacht

Die Temperaturen wollten da zwar nicht so ganz mitspielen, das war aber auch egal. Die Stimmung hat gepasst, die Atmosphre war mehr als karibisch, sagt Bernd Hennighausen, vom Festausschuss des Vereins Universi Villani Weienborn. Und berhaut: Das Programm gefiel. Nach der mehr als gut besuchten hr3-Discoparty am Freitagabend, genossen zirka 900 Besucher am Samstag im Festzelt, den groen Volksmusikabend. Als Moderatoren konnte der Verein die Stars der Szene, Marianne und Michael, gewinnen. Die fhrten, mit gewohnt charmanten Scherzen und volkstmlicher Wrme durch das Programm. Hennighausen: Es waren fnf anstrengende aber tolle Tage. So ein groer Dorfgeburtstag muss eben gebhrend gefeiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Felsberg-Gensungen: Einbruch in Gaststätte - Täter erbeuten Bargeld aus Automaten

Bislang unbekannte Täter erbeuteten bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße Bargeld aus einem Automaten und richten dabei einen Sachschaden von 1000 …
Felsberg-Gensungen: Einbruch in Gaststätte - Täter erbeuten Bargeld aus Automaten

"Die Fabelwege": Neue Wander- und Spazierrouten im Rotkäppchenland geplant

Fabelhafte Premiumwege entstehen im Knüll. Geplant sind 17 neue Spazier- und Wanderwege, die den Namen "Die Fabelwege" tragen sollen.
"Die Fabelwege": Neue Wander- und Spazierrouten im Rotkäppchenland geplant

Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Es war Mittwochabend, 18 Uhr, als ein Mann aus Gudensberg gerade die Autobahn 49 befuhr. Plötzlich krachte es gewaltig. Das Auto des 55-Jährigen schleuderte über die …
Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Durch das Feuer wurde auch das Haus in Mitleidenschaft gezogen.
Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.