Affäre einen Sommer lang

Cine QuizWickie besiegt seinen Vater im Steinewettschleppen. Gewusst und je zwei Freikarten fr das Burg-Theater in Schwalmstadt gewonnen h

Cine Quiz

Wickie besiegt seinen Vater im Steinewettschleppen. Gewusst und je zwei Freikarten fr das Burg-Theater in Schwalmstadt gewonnen haben: Guiseppina Baumgart aus Willingshausen, Manuela Mhlfarth aus Homberg, Anette Muselmann aus Neukirchen, Werner Ludolph aus Treysa und Angela Diegler aus Obergrenzebach. Die Gewinner knnen sich die Freikarten innerhalb der nchsten zehn Tage im Burg-Theater abholen (Zeitungsausschnitt und Ausweis nicht vergessen).

Der Vorleser

Bernhard Schlinks Der Vorleser gehrt zu den wenigen deutschen Romanen neueren Datums, denen ein internationaler Erfolg beschieden war. Die Verfilmung kommt jetzt ins Burgtheater: Ende der 1950er Jahre in Neustadt. Als der 15-jhrige Michael auf dem Heimweg von der Schule pltzlich von einem Gelbsuchtsanfall berrascht wird, flchtet er sich in einen Husereingang, wo ihn eine Unbekannte findet. Die beiden beginnen eine Affre, die einen Sommer lang andauert. Hanna stillt Michaels unersttlichen Liebesdrang und lsst sich im Gegenzug von dem Jungen Geschichten vorlesen bis sie ihn pltzlich ohne eine Erklrung verlsst. Unter tragischen Umstnden sehen sich Michael, mittlerweile Jurastudent, und Hanna Jahre spter bei einem Kriegsverbrecher-Prozess wieder.

Verlosung

Die Cine-Quiz-Frage: Von was fr einem Anfall wird Michael berrascht? Einsendungen mit vollstndigem Namen und Wohnort per E-Mail an gewinnspiel@mb-media.de , Betreff: cine-quiz, per Postkarte an Entengasse 7, 34576 Homberg.. Einsendeschluss ist Montag, 21. September, 12.00 Uhr. Die Gewinner werden in der kommenden Woche bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

Golf-Fahrerin schwer verletzt - Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon
Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Sowohl am Parkplatz „Scharfenstein“ wie auch am Parkplatz „Am Sonnenborn“ fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Möbel, Elektrogeräte und unzählige weitere Gegenstände 
Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt - Der Besitzer schätzt den Wert des Hubsteigers auf ca. 25.000 Euro.
Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Unfallursache: Beide Fahrzeuge fuhren jeweils nicht am rechten Fahrbahnrand.
Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.