Alles um Schneewittchen - Adventsspiel in Malsfeld

Malsfeld. Das traditionelle Adventsspielen des TSV Malsfeld findet am 11.Dezember statt.Märchenhaft soll es auch in diesem Jahr zugehen. Es dreht s

Malsfeld. Das traditionelle Adventsspielen des TSV Malsfeld findet am 11.Dezember statt.

Märchenhaft soll es auch in diesem Jahr zugehen. Es dreht sich auf dem Rathausplatz in Malsfeld alles um Grimms Märchen Schneewittchen. Die einzelnen Marktbuden werden nach Episoden aus dem Märchen ausgeschmückt. Da werden die Stände den Jäger und den Wald, die Sieben Zwerge und Laternen sowie die Äpfel und der Spiegel symbolisiert. Auch Schneewittchen selbst und der Königssohn werden bei dem Markttreiben dabei sein.

An diesem dritten Adventssonnntag werden die beiden Musikgruppen des Vereins mit adventlicher und besinnlicher aber auch fröhlicher Musik aufwarten. Mit einem weihnachtlichen Musikauftakt gegen 12 Uhr startet der Musikzug zum Dorfmarsch vom Rathausplatz in das Oberdorf. Währenddessen spielt das Blasorchester ab 14 Uhr auf dem Rathausplatz und lädt damit alle ein, das märchenhafte Adventsspielen auf dem gestalteten Rathausplatz mitzuerleben.

Bei Glühwein, Brat- und Currywurst, Pommes und Malsfelder Bier kann der Adventssonntag in netter Gesellschaft genossen werden. Der Duft von frischen Waffeln und heißen Kaffee lockt jedes Jahr viele Gäste an. Für kleine und große Leckermäuler gibt es Schokoäpfel und alkoholfreien Punsch.

Für die Kinder kommen wie jedes Jahr die Binsförther Ponys und freuen sich für die Kinder da zu sein. Gegen 16 Uhr wird der Nikolaus erwartet. In diesem Jahr will er die Kinder gerne kennenlernen und lädt zur Bescherung ein.

Ab 17 Uhr findet die Verlosung des Gabentisches statt. Alle Preise werden vom TSV Malsfeld und den Mitgliedern der Gewerbe-Interessengemeinschaft Malsfeld gespendet. Zu gewinnen gibt es märchenhafte Präsentkörbe, eine Festtagsgans, märchenhaftes Malsfelder Bier und weitere Preise. Der Erlös aus der Verlosung kommt der Sportjugend des Vereins zu gute.

Gegen 19 Uhr endet das märchenhafte Weihnachtstreiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.