Angeblicher Amoklauf - Gerüchte nicht weiter schüren

Ziegenhain. Die Gerüchte um einen eventuellen Amoklauf in der Ziegenhainer Carl-Bantzer-Schule (CBS), die am Montag in Umlauf kamen und angeblich üb

Ziegenhain. Die Gerüchte um einen eventuellen Amoklauf in der Ziegenhainer Carl-Bantzer-Schule (CBS), die am Montag in Umlauf kamen und angeblich über das Social-Network Facebook veröffentlich wurden, führten am Dienstag dazu, dass lediglich etwa 100 der fast 600 Schüler zum Unterricht erschienen. "Die Schule ist nicht geschlossen worden", erklärte Heidrun Elborg am Dienstagmittag, sie habe aber Verständnis dafür, dass besorgte Eltern ihre Kinder nicht in die Schule geschickt hätten, so die Schulleiterin weiter. "Wir haben die Situation sehr ernst genommen und alle notwendigen Maßnahmen ergriffen", berichtete sie gegenüber unserer Zeitung. "Es besteht kein Gefahrenpotential", betonte sie nach Rücksprache mit der Polizei und forderte alle auf, sich nicht an irgendwelchen Spekulationen zu beteiligen und die Gerüchte nicht weiter zu schüren. Hinweise auf einen geplanten Amoklauf wurden von der Polizei nicht gefunden. Ab Mittwoch werde der Unterrichtsbetrieb wieder völlig normal verlaufen, sagte Elborg. Sie werde aber dem Wunsch der Eltern nachkommen und eine Informationsveranstaltung organisieren, an der auch die Polizei für Fragen besorgter Eltern zu Verfügung stehe, versicherte die Schulleiterin abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Scheunenschätze in Gilserberg: Heinrich Wickert restauriert Hela-Traktor und Varimot
Schwälmer Bote

Scheunenschätze in Gilserberg: Heinrich Wickert restauriert Hela-Traktor und Varimot

Das Erbe von Hermann Lanz hat es ihm angetan: Heinrich Wickert ist stolzer Besitzer zweier Hela-Fahrzeuge. Heute zeugen nur noch wenige Exemplare vom einstigen Erfolg …
Scheunenschätze in Gilserberg: Heinrich Wickert restauriert Hela-Traktor und Varimot
Schwer verarscht statt schwer verliebt
Schwalm-Eder-Kreis

Schwer verarscht statt schwer verliebt

Loshausen. Yvonne Itzenhäuser nimmt an Pseudo-Kuppelshow von Sat.1 teil.
Schwer verarscht statt schwer verliebt
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm
Schwalm-Eder-Kreis

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort
Heimat Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 254 sind heute Nachmittag um 12:55 Uhr ein Pkw und ein Lkw frontal zusammengestoßen. Der 87-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei …
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.