Arbeitsschutz hautnah

Vergangene Woche fand ein Vortrag zum Thema "Arbeitsschutz auf Baustellen – Schadstoffsanierung" an der Radko-Stöckl-Schule statt.Rolf We

Vergangene Woche fand ein Vortrag zum Thema "Arbeitsschutz auf Baustellen – Schadstoffsanierung" an der Radko-Stöckl-Schule statt.Rolf Werner von B.Braun, ein ausgewiesener Fach- und Rechtsexperte in Fragen der Abfallentsorgung und des Umgangs mit Gefahrenstoffen, vermittelte anschaulich einen Überblick von den gesetzlichen Grundlagen und Regelungen im Bereich des Umweltschutzes und der Entsorgung von Baustellenabfällen. Komplexe gesetzliche Regelungen wurden geschickt mit lokalen, geschichtlichen, aktuellen und praktischen Beispielen nachvollziehbar veranschaulicht. Großen Zuspruch fanden die vielfältigen Materialien und Gegenstände, die Herr Werner zur praxisnahen Verdeutlichung mitgebracht hatte.Die Frage nach der fachgerechten Lagerung von Geschirrspülmittel verblüffte die Teilnehmer genauso, wie die Fragestellung, welche Anforderungen an Behälter zum Transport von Rasermäherbenzin in einem Pkw gestellt werden. Das auch bei der Sanierung von Privatgebäuden die Archivierung von Produktdatenblätter eine Entsorgung der verwendeten Materialien erleichtert und zu großen Kosteneinsparungen führen kann, wurde ebenso klar und nachvollziehbar erläutert.Abgerundet wurde das Seminar mit weiteren vielen praktischen Tipps. Die Vortragsreihe wird im September fortgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ellenberg: Guxhagener Katzenhilfe rettet Taubenküken

Die Tauben waren bei Baumschnittarbeiten aus dem Nest gefallen.
Ellenberg: Guxhagener Katzenhilfe rettet Taubenküken

Kreis erhält 720.000 Euro für die Sanierung des Europabad in Treysa

Das Schwimmbad in Schwalmstadt profitiert vom hessischen Förderprogramm SWIM.
Kreis erhält 720.000 Euro für die Sanierung des Europabad in Treysa

Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel 

Am 21. und 22. August heiß es noch einmal "Vorhang auf für Autokino".  Nach dem Erfolg im Mai gibt es Ende August „Bohemian Rhapsody“ und „25 km/h“ zwei weitere …
Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel 

Beim Projekt "Sterntaler" gab es nur Gewinner

Schwalmstadt sei eine der schönsten Städte gewesen, die sie bei ihrer Tour auf Grimms Spuren von Kassel bis nach Hanau gesehen haben. Deshalb kamen Neele Rother und …
Beim Projekt "Sterntaler" gab es nur Gewinner

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.