Schwalm-Eder-Kreis: Ressortarchiv

Betrüger wollen mit Schockanruf in Melsungen 50.000 Euro erpressen

Betrüger wollen mit Schockanruf in Melsungen 50.000 Euro erpressen

Im Bereich Melsungen kam es am Freitagnachmittag zu zwei Vorfällen mit falschen Polizeibeamten. Hierbei wurde eine 93- und eine 85-jährige Frau durch unbekannte Täter …
Betrüger wollen mit Schockanruf in Melsungen 50.000 Euro erpressen
Für digitale Zukunft: VR Bank HessenLand unterstützt die Knüllköpfchenschule

Für digitale Zukunft: VR Bank HessenLand unterstützt die Knüllköpfchenschule

Die regionale Bank unterstütz die Grundschule in Schwarzenborn mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro. Mit dem Geld möchte die Schule technisches Equipment anschaffen …
Für digitale Zukunft: VR Bank HessenLand unterstützt die Knüllköpfchenschule
Schwälmer Naturfotograf Lutz Klapp holt DVF-Landestitel

Schwälmer Naturfotograf Lutz Klapp holt DVF-Landestitel

Dass seine Fotos so bei der Jury einschlagen, damit hat Lutz Klapp nicht gerechnet. Seit vielen Jahren nimmt der passionierte Naturfotograf aus Schwalmstadt an der …
Schwälmer Naturfotograf Lutz Klapp holt DVF-Landestitel
Für mehr Radwege: Niedensteiner überreichen mehr als 500 Unterschriften

Für mehr Radwege: Niedensteiner überreichen mehr als 500 Unterschriften

Nach vier Monaten Sammeln von Unterschriften für das Bürgerbegehren „Radwege für Niedenstein“, konnten die Initiatoren Siegfried Schäfer und Jakob Glück Anfang Mai …
Für mehr Radwege: Niedensteiner überreichen mehr als 500 Unterschriften
Stefan Zeiger is seit 1. April Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata

Stefan Zeiger is seit 1. April Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata

Das neue Gesicht im Brüderhaus ist auf dem Hephata-Campus kein Unbekannter: 30 Jahre nach seiner Ausbildung bei Hephata kehrt der Stefan Zeigerals Geschäftsführer der …
Stefan Zeiger is seit 1. April Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata
Warnstreik bei WMZ: Gewerkschaft fordert verbindliche Regelung für Urlaubs-und Weihnachtsgeld

Warnstreik bei WMZ: Gewerkschaft fordert verbindliche Regelung für Urlaubs-und Weihnachtsgeld

Rund 60 Mitarbeiter der Schwalmstädter Firma sind heute vormittag auf die Straße gegangen. Mit dem Warnstreik möchte die IG Metall den Druck auf die Geschäftsführung von …
Warnstreik bei WMZ: Gewerkschaft fordert verbindliche Regelung für Urlaubs-und Weihnachtsgeld
Von Bolognese bis Bratapfel: Starkoch Alfons Schubeck und B. Braun holen das Thema Mangelernährung aus der Tabu-Zone

Von Bolognese bis Bratapfel: Starkoch Alfons Schubeck und B. Braun holen das Thema Mangelernährung aus der Tabu-Zone

Die abwechslungsreiche Trinknahrung richtet sich an Menschen, die nicht an Gewicht verlieren dürfen, aber aus unterschiedlichen Gründen nicht richtig essen können.
Von Bolognese bis Bratapfel: Starkoch Alfons Schubeck und B. Braun holen das Thema Mangelernährung aus der Tabu-Zone
Wildpark Knüll lädt zum Besuch ein - mit Teststation vor den Toren

Wildpark Knüll lädt zum Besuch ein - mit Teststation vor den Toren

Noch gelten im Schwalm-Eder-Kreis die Regeln der Bundesnotbremse. Für alle Besucher des Wildparks Knüll heißt das vor dem Besuch online registrieren und vorab an einer …
Wildpark Knüll lädt zum Besuch ein - mit Teststation vor den Toren
62-Jähriger Gleisarbeiter im Borkener Bahnhof von Schienenbagger erfasst und schwer verletzt

62-Jähriger Gleisarbeiter im Borkener Bahnhof von Schienenbagger erfasst und schwer verletzt

Zu einem tragischen Unglücksfall kam es am gestrigen Mittwochnachmittag im Bahnhof Borken. Bei Gleisarbeiten geriet ein 62-Jähriger unter einen Schienenbagger und wurde …
62-Jähriger Gleisarbeiter im Borkener Bahnhof von Schienenbagger erfasst und schwer verletzt
Aktivisten blockieren Plukon-Hühner-Schlachthof  in Gudensberg 

Aktivisten blockieren Plukon-Hühner-Schlachthof in Gudensberg 

Seit den frühen Morgenstunden blockieren etwa 40 Aktivisten vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie den Hühner-Schlachthof der Firma Plukon in Gudensberg. Sie …
Aktivisten blockieren Plukon-Hühner-Schlachthof in Gudensberg 
Zu schnell unterwegs: Lastzug kracht auf der A7 in Betonschutzplanke

Zu schnell unterwegs: Lastzug kracht auf der A7 in Betonschutzplanke

Der LKW-Fahrer verlor vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Gespann, kam …
Zu schnell unterwegs: Lastzug kracht auf der A7 in Betonschutzplanke
Aktivisten blockieren Geflügelschlachthof in Gudensberg

Aktivisten blockieren Geflügelschlachthof in Gudensberg

In Gudensberg blockieren seit heute Nacht um kurz nach 3 Uhr mehrere Personen die Zufahrten zu einem Geflügelschlachthof. Dabei wurde auch ein Tripod errichtet.
Aktivisten blockieren Geflügelschlachthof in Gudensberg
Oberaula: Haus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Oberaula: Haus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Nachbarn weckten Bewohner und riefen die Feuerwehr
Oberaula: Haus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar
Jobs mit Verfallsdatum

Jobs mit Verfallsdatum

43 Prozent aller Neueinstellungen im Schwalm-Eder-Kreis sind befristet. Damit liegt der Kreis über dem bundesweiten Befristungsanteil von durchschnittlich 39 Prozent. …
Jobs mit Verfallsdatum
B 454: Vollsperrung zwischen Neukirchen und Riebelsdorf

B 454: Vollsperrung zwischen Neukirchen und Riebelsdorf

Ab Montag beginnen die Arbeiten an den beiden letzten Bauabschnitten zwischen dem Ortseingang Rückershausen und der Ortsmitte Riebelsdorf.
B 454: Vollsperrung zwischen Neukirchen und Riebelsdorf
Carsharing-Station am Coworking Space bietet Mobilität auch ohne eigenes Auto

Carsharing-Station am Coworking Space bietet Mobilität auch ohne eigenes Auto

Die Stadt Schwalmstadt unterstützt moderne Mobilitätskonzepte. Ende März wurde die inzwischen zweite Carsharing-Station mit einem Elektro-Pkw in der Stadt in Betrieb …
Carsharing-Station am Coworking Space bietet Mobilität auch ohne eigenes Auto
Neues Gesicht im Team des Gudensberger Rathauses 

Neues Gesicht im Team des Gudensberger Rathauses 

Vor wenigen Wochen hat Fabian Schleuning seine Tätigkeit im Rathaus der Stadt Gudensberg aufgenommen. Der Bautechniker war bisher als Bauleiter bei einem …
Neues Gesicht im Team des Gudensberger Rathauses 
Schwarzenbörner Rekruten traten zum Gelöbnis an

Schwarzenbörner Rekruten traten zum Gelöbnis an

Am 6. Mai führte das Jägerbataillon 1 in Schwarzenborn das zweite feierliche Gelöbnis der Rekruten in diesem Jahr durch. Hierbei gelobten die 12 Soldatinnen und 67 …
Schwarzenbörner Rekruten traten zum Gelöbnis an
T-Shirts für Frielendorfs jüngsten Feuwehrmitglieder

T-Shirts für Frielendorfs jüngsten Feuwehrmitglieder

Über einhundert neue T-Shirts können sich die Kinder der Frielendorfer Kinderfeuerwehren freuen. Auch die Betreuer bekamen jeweils ein Exemplar.
T-Shirts für Frielendorfs jüngsten Feuwehrmitglieder
Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone

Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone

Damit möglichst viele Personen im Schwalm-Eder-Kreises die Luca-App für eine schnellere Kontaktpersonennachverfolgung im Infektionsfall nutzen können, stellt der …
Kostenlose Luca-Schlüsselanhänger ermöglichen Kontaktnachverfolgung auch ohne Smartphone
Schleppergespann kollidiert mit Minicooper

Schleppergespann kollidiert mit Minicooper

Eine Verletzte Person und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 253 zwischen Harle …
Schleppergespann kollidiert mit Minicooper
Asklepios-Bildungszentrum wird zum Impfzentrum

Asklepios-Bildungszentrum wird zum Impfzentrum

Seit Anfang Mai kann man sich im Landkreis nicht nur im Impfzentrum in Fritzlar und Hausärzten gegen das Corona-Virus impfen lassen, auch Asklepios ist jetzt mit dabei.
Asklepios-Bildungszentrum wird zum Impfzentrum
Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Zu einem Unfall mit einem Autokran kam es heute Mittag in Fritzlar-Ungedanken. Bei Bauarbeiten an einem Balkon auf der Rückseite eines Wohnhauses in der „Oberen …
Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer

Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer

Ein 47-jähriger Homberger verletzt bei Streitigkeiten eine 37-jährige Frau aus Homberg und deren 37-jährigen Ehemann.
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin

Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin

Für die 24-Jährige Studentin ist Raps ein echtes „Multitalent“
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr

Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr

Es sind 30 Sekunden, die Leben retten: Regelmäßiges und gründliches Händewaschen schützt wirkungsvollvor Infektionen. Die seit einem Jahr geltenden AHA-Regeln machen …
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr
Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut

Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut

Die Hahn Getränke-Union GmbH Co. KG aus Frielendorf ist ein Beispiel für einen Betrieb, der sich im Vorjahr trotz aller Unsicherheit erneut für Ausbildung entschieden …
Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut
Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt

Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis führt zum 1. Juli die Biotonne ein. Wie der Verband in einer Mitteilung berichtet, werde für jede Wohneinheit eine …
Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt
Impfen als Weg aus der Pandemie

Impfen als Weg aus der Pandemie

Seit 1. April hat das DRK die Organisation des Fritlarer Impfzentrums und der mobilen Impfteams im Kreis übernommen. Jetzt zogen die Organisatoren eine erste …
Impfen als Weg aus der Pandemie
Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck

Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck

Dass ihr Aufruf zur Haarspende auf soviel Resonanz stoßen würde und sogar eine Kundin aus München nach Homberg kommt, um sich hier ihre Haare schneiden zu lassen, damit …
Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck