Schwalm-Eder-Kreis: Ressortarchiv

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Zu einem Unfall mit einem Autokran kam es heute Mittag in Fritzlar-Ungedanken. Bei Bauarbeiten an einem Balkon auf der Rückseite eines Wohnhauses in der „Oberen …
Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer

Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer

Ein 47-jähriger Homberger verletzt bei Streitigkeiten eine 37-jährige Frau aus Homberg und deren 37-jährigen Ehemann.
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin

Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin

Für die 24-Jährige Studentin ist Raps ein echtes „Multitalent“
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr

Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr

Es sind 30 Sekunden, die Leben retten: Regelmäßiges und gründliches Händewaschen schützt wirkungsvollvor Infektionen. Die seit einem Jahr geltenden AHA-Regeln machen …
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr
Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut

Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut

Die Hahn Getränke-Union GmbH Co. KG aus Frielendorf ist ein Beispiel für einen Betrieb, der sich im Vorjahr trotz aller Unsicherheit erneut für Ausbildung entschieden …
Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut
Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt

Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis führt zum 1. Juli die Biotonne ein. Wie der Verband in einer Mitteilung berichtet, werde für jede Wohneinheit eine …
Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt
Impfen als Weg aus der Pandemie

Impfen als Weg aus der Pandemie

Seit 1. April hat das DRK die Organisation des Fritlarer Impfzentrums und der mobilen Impfteams im Kreis übernommen. Jetzt zogen die Organisatoren eine erste …
Impfen als Weg aus der Pandemie
Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck

Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck

Dass ihr Aufruf zur Haarspende auf soviel Resonanz stoßen würde und sogar eine Kundin aus München nach Homberg kommt, um sich hier ihre Haare schneiden zu lassen, damit …
Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck