Auto-Aufbruchserie in Ziegenhain

+

Täter schlugen in der Nacht zu

Ziegenhain. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurden in Ziegenhain mehrere Autos aufgebrochen. Zum aktuellen Zeitpunkt wurden 7 Fälle bei der Polizeistation Schwalmstadt zur Anzeige gebracht. Die Tatorte befanden sich sämtlich in Ziegenhain - Am Großen Wallgraben, in der Festungsstraße, in der Wilhelm-Hauff-Straße, In den Auewiesen, in der Wartburgstraße, der Brüder-Grimm-Straße und im Fünftenweg. Aus den Fahrzeugen wurden Navigationssysteme, ein Radiogerät, eine Handtasche, ein hochwertiges Fernglas, ein hochwertiges Jagdmesser, ein Auto-Mobiltelefon und eine Geldbörse gestohlen. Die gestohlenen Gegenstände haben einen Gesamtwert von zirka 13.000 Euro. Der durch die PKW-Aufbrüche an den betroffenen Autos entstandene Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf mehrere Tausend Euro. Die Täter hatten meist eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere gelangen zu können oder auch das Schloss einer Tür aufgebrochen. In der Wilhelm-Hauff-Straße brachen die Täter den PKW-Aufbruch ab, nachdem sie entdeckt worden waren. Sie hatten bereits die Autotür gewaltsam geöffnet. Bei Entdeckung, gegen 22.20 Uhr, flüchteten zwei Täter ohne Beute über ein Nachbargrundstück in die Feldgemarkung. Die beiden Personen seien ca. 170 cm groß und von kräftiger Statur gewesen, so der Zeuge. Sie waren dick angezogen, trugen Mützen und Handschuhe. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit dem Rad über die A 49: Aktivisten protestieren gegen den Weiterbau der Autobahn

Rund 150 Aktivisten protestiert am Samstag bei einer Fahrraddemo auf der A 49 gegen den Weiterbau der Autobahn. Am 3. Oktober soll eine weitere Demo stattfinden. Dazu …
Mit dem Rad über die A 49: Aktivisten protestieren gegen den Weiterbau der Autobahn

Werkraum bietet in den Herbstferien Kreativtage für Kinder ab 8 Jahren an

Angst vor Langeweile in den Herbstferien? Der Treysaer Werkraum des Ev. Kirchenkreises Schwalm-Eder bietet dieses Jahr erstmalig an vier Tagen ein spannendes …
Werkraum bietet in den Herbstferien Kreativtage für Kinder ab 8 Jahren an

Wettkampfbetrieb soll im Oktober starten – Kreis will Sportvereine bei Organisation unterstützen

Spätestens Mitte bis Ende Oktober wollen die meisten Hallensportler mit dem Wettkampfbetrieb in den Sporthallen des Schwalm-Eder-Kreises beginnen. Der Landkreis wird die …
Wettkampfbetrieb soll im Oktober starten – Kreis will Sportvereine bei Organisation unterstützen

Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur …
Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.