Axtattacke: Homberger Rentner greift mit Axt an

+

Homberg. Die Krinimalpolizei Alsfeld ermittelt gegen einen 73 Jahre alten Mann aus Homberg wegen versuchten Totschlags, der gestern versuchte auf ein

Homberg. Die Krinimalpolizei Alsfeld ermittelt gegen einen 73 Jahre alten Mann aus Homberg wegen versuchten Totschlags, der gestern versuchte auf einen 35-jährigen mit einer Axt einzuschlagen. Diesem Angriffsversuch  waren Streitigkeiten zwischen der Mutter des Geschädigten und dem tatverdächtigen Senioren vorausgegangen.

Als das 35-jährige spätere Opfer auf den Senioren zuging, um mit ihm zu sprechen, zog dieser aus einer mitgeführten Plastiktüte eine Axt heraus und ging auf sein Gegenüber zu. Dabei rief er "Ich bringe Dich um!" und beschimpfte den 35-jährigen außerdem als Nazi. Der Bedrohte wich zurück, wurde aber von dem Axtträger verfolgt.

Plötzlicher Sturz stoppt dem Senior

Plötzlich stolperte dieser und fiel mitten auf den Weg. Dabei entglitt ihm das Beil, das er er jedoch schnell wieder aufnehmen konnte. Geistesgegenwärtig trat der verfolgte 35-jährige dem Rentner gegen die Hand, mit er seine Axt hielt, so dass ihm diese wieder zu Boden fiel. Dann flüchtete der Angegriffene schnell ins Haus und verständigte von dort aus die Polizei.

Die heraneilenden Beamten  nahmen den Senioren kurz darauf in seiner Wohnung fest. Wegen der beim Sturz erlittenen Verletzung wurde der Täter ins Krankenhaus Alsfeld gebracht und versorgt. Dort wird er zur Zeit von einem Sorgeberechtigten betreut.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht

Am Dienstagmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einer Flüchtlingseinrichtung in der Frankfurter Straße in Kassel gerufen, nachdem dort ein Mitarbeiter mit …
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
2G oder 3G in Fulda?
Fulda

2G oder 3G in Fulda?

Die Hessische Landesregierung hat die bestehende Coronavirus-Schutzverordnung bis zum 7. November verlängert und neue Regelungen festgelegt. So wird beispielsweise auf …
2G oder 3G in Fulda?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.