Bahn wieder frei

Bad Zwesten. In Anwesenheit der Anlieger und zahlreicher Kommunalpolitiker sowie des entsprechenden Ingenieurbros der Baufirma wurde der Teilabs

Bad Zwesten. In Anwesenheit der Anlieger und zahlreicher Kommunalpolitiker sowie des entsprechenden Ingenieurbros der Baufirma wurde der Teilabschnitt der Bundestrae B 485 an der Haselhecke am vergangenen Montag offiziell eingeweiht. Die Strae wurde am Donnerstag, 29. April wieder in Betrieb genommen. Brgermeister Michael Khler lobte die Arbeiten der bauausfhrenden Firma. Sie habe flexibel auf die Wnsche und Belange der Gemeinde und der anliegenden Brger reagiert. Der Kostenrahmen mit einem Ansatz von 500.000 Euro wurde eingehalten. Die Bauzeit war leider lnger als vermutet. Der verantwortliche Ingenieur wies darauf hin, dass das den rtlichen Verhltnissen geschuldet sei: Wir haben viel mehr Felsen angetroffen als wir vermutet hatten. Dieser Umstand und die relativ lange Winterzeit habe die Baumanahme im Vergleich zur Planung verlngert. Statt sechs Monate wurde die Bad Zwestener Hauptverkehrsstrae 8 Monate umgebaut. Die Gemeinde Bad Zwesten hat fr rund 500.000 Euro Kanalarbeiten im Bereich Abwasser und Wasser vorgenommen sowie Gehwege gebaut. Etwa 100.000 Euro kamen aus Mitteln des Landes.

Besonderes Anliegen

Dem Gemeindevertretervorsitzende Manfred Paul war es ihm ein besonderes Anliegen, dass ein Einvernehmen mit den Anwohnern erzielt wurde. Paul sagte: Viele der Anregungen der Anwohner haben Eingang in die umgesetzte Planung gefunden. Fr uns ist wichtig, dass die Wohnqualitt verbessert wurde. Brgermeister Michael Khler przisierte: Vor allem durch die genderte Fhrung der Fugngerwege konnte eine wesentliche Verbesserung erreicht werden. Fr die Gemeinde Bad Zwesten ist es wichtig, auf die Belange der schwchsten Verkehrsteilnehmer, der Kinder, besonders einzugehen.

Bauarbeiter zu Kaffee und Kuchen eingeladen

Ein Zeichen des angenehmen Miteinanders wurde deutlich, als die beiden Gemeindevertreter Bettina Riemenschneider-Wickert und Timo Keller (beide Anlieger) eine Fotocollage dem Leiter der Firma berreichten. Am Tag der Einweihung waren die Bauarbeiter bei Anliegern zum Kaffeetrinken eingeladen und konnten ein gutes Trinkgeld fr die gute Leistung von den Anliegern entgegen nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

Der Schwälmer Weihnachtsmarkt ist bereits in vollem Gange. Am Freitagmittag wurde er in der Ziegenhainer Schlosskirche feierlich eröffnet. Ein Besuch auf dem …
Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

Raubüberfall auf Tankstelle in Treysa

Einer der beiden Täter schlug dem Tankwart in die Magengrube und auf den Kopf - die Polizei sucht nun Zeugen, die den Tathergang beobachtet haben.
Raubüberfall auf Tankstelle in Treysa

Fahrplanwechsel ab Sonntag: Mehr Zugfahrten, verbesserte Anschlüsse

Ab dem morgigen Sonntag gilt auch im Gebiet des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) ein neuer Fahrplan. So dürfen sich Nutzer des ÖPNV über verbesserte Anschlüsse und …
Fahrplanwechsel ab Sonntag: Mehr Zugfahrten, verbesserte Anschlüsse

25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes am Donnerstagabend in Borken-Kleinenglis.
25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.