Bands wanted

Am Mittwoch, 20. Mai, findet im Sgewerk Neukirchen der Regionalentscheid des Local Vision Band Contests statt. Dort

Am Mittwoch, 20. Mai, findet im Sgewerk Neukirchen der Regionalentscheid des Local Vision Band Contests statt. Dort knnen Nachwuchsbands zeigen was in ihnen steckt.

Die ersten drei Bands knnen wertvolle Preise gewinnen.

1. Preis: Die Teilnahme am Landesfinale Sachsen-Anhalt und ein Live-Video als Internet-Stream.

2. Preis: 500 Bandaufkleber von www.deinstadtklebt.de.

3. Preis: 100 Ansteckbuttons von www.buttonorder.de.

Bands und Knstler knnen sich unter www.localvision.de bewerben, wenn mindestens ein Bandmitglied aus Neukirchen oder aus dem Umkreis von maximal 40 Kilometer kommt. Somit reprsentiert jede Band auch ihren Wohnort beziehungsweise Stadtteil. Auerdem darf kein Mitglied der Band das Alter von 27 Jahren berschritten haben, damit sichergestellt ist, dass es sich wirklich um Nachwuchsbands handelt. Die Zuschauer entscheiden per Stimmzettel ber den besten Knstler des Abends. Die Ergebnisse werden noch am selben Abend bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baum stürzt in Wolfershausen auf Wohnhaus

Beim Sturz einer 20 Meter hohen Espe auf ein Wohnhaus wurde am Sonntagabend niemand verletzt.
Baum stürzt in Wolfershausen auf Wohnhaus

Schlepperbrand am Waldrand

Ein Schlepper geriet am Samstagnachmittag bei Feldarbeiten in Brand.
Schlepperbrand am Waldrand

"Summer of Pioneers": Aus der Großstadt raus aufs Land

Vom 1. Mai bis 31. Oktober soll der Homberger Marktplatz zu einem Campus für neues Leben auf dem Land werden. Beim „Summer of Pioneers“ tauschen 20 kreative Köpfe aus …
"Summer of Pioneers": Aus der Großstadt raus aufs Land

Zwei Männer stehlen Spendenbox aus der Treysaer Schwalm-Galerie

Am Donnerstag, 20. Februar, haben zwei unbekannte Täter gegen 17.45 Uhr eine Spendenbox für Pfandbons in der Passage der Schwalm-Galerie in Treysa gestohlen.
Zwei Männer stehlen Spendenbox aus der Treysaer Schwalm-Galerie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.