Bekehrung eines Geizhalses: Kleine Bühne begeistert die Zuschauer

+

Homberg. Die Kleine Bühne Schwalm-Eder feierte mit einer Adaption von Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte große Erfolge.

Homberg. Großen Applaus erntete das Ensemble der Kleinen Bühne Schwalm-Eder, das mit dem Stück "Fröhliche Weihnacht Mr. Scrooge" Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte neues Leben eingehaucht hat. Mit insgesamt acht Auftritten bewiesen die Darsteller, dass diese immerhin schon 170 Jahre alte Geschichte nichts an Aktualität eingebüßt hat.

"Die Zuschauer waren begeistert. Vor allem bei den Schülern ist da Stück gut angekommen", so die Erste Vorsitzende der Kleinen Bühne, Almut Karger. Ein besonderer Höhepunkt war die Aufführung am 30. November, bei dem sich die Darsteller die Bühne mit dem Chor "Die Knurrhähne" teilten.

Mit viel Engagement erzählte das Ensemble die Geschichte des Geizhalses Ebenezer Scrooge, der in der Heiligen Nacht von drei Geistern heimgesucht wird, die sein Leben für immer verändern werden.

Welches Stück als nächstes auf dem Spielplan der Kleinen Bühne stehen wird, steht noch nicht fest. Man arbeite aber mit Hochdruck daran, verspricht Karger. Vor allem würde sich das Ensemble über Nachwuchs freuen. "Besonders Jungen und Männer für Prinzen-, Liebhaber- und Heldenrollen sind immer wieder sehr gefragt", erklärt Regisseurin Susanne Braun.

Weitere Informationen über die Kleine Bühne Schwalm-Eder unter www.kleine-bühne-schwalm-eder.de.

Fotos: Pfeil

Lesen Sie dazu

Die Geister, die er rief

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Möbel Boss eröffnet am 29. April - die 100 Schnellsten werden belohnt

Vor der offiziellen Eröffnung am 29. April gewährte Möbel Boss in Homberg schonmal einen Einblick in das moderne, helle Möbelhaus. Eine Spende gab es zusätzlich für die …
Möbel Boss eröffnet am 29. April - die 100 Schnellsten werden belohnt

Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Am Montagabend haben bislang unbekannte Täter einen Eierautomaten in Schwalmstadt-Niedergrenzebach aufgebrochen.
Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Schnell gelöschter Flächenbrand bei Melsungen

Kanufahrer entdeckten einen Brand an einer Uferböschung in Melsungen.
Schnell gelöschter Flächenbrand bei Melsungen

Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Rund 700 Stunden hat der 43-Jährige in den Nachbau der neuen Gudensberger Feuerwache investiert.
Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.