Blau-weißer Schauraum - Stadtnarren übernahmen im Autohaus Range das Kommando

+
Die Glitzergarde.

Das närrische Treiben erreicht in diesen Tagen seinen saisonalen Höhepunkt. Die Karnevalisten geben sich auf Prunksitzungen und Büttenabenden in de

Das närrische Treiben erreicht in diesen Tagen seinen saisonalen Höhepunkt. Die Karnevalisten geben sich auf Prunksitzungen und Büttenabenden in den Sälen der Region die Klinke in die Hand.

Eine eher ungewöhnliche Location wählten die blau-weißen Stadtnarren am vergangenen Freitag. Das Dreigestirn des Vereins marschierte mit samt seiner Garden und Mariechen im Autohaus Range auf. Der große Verkaufs- und Präsentationsraum des VW-Händlers verwandelte sich prompt in eine Tanzfläche, auf der die zirka 60 kleinen und großen Tanzmäuse zwischen dreieinhalb und 24 Jahren ihre flotten Gardetänze präsentierten.

"Das ist schon das zweite Mal, dass sie hier her kommen und auftreten. Wir unterstützen das gern", freute sich Geschäftsführer Dirk Braun. Gemeinsam mit Friedrich Keller, Michael Machulik (beide ebenfalls Geschäftsführer des Autohauses) und weiteren entzückten Zuschauern verfolgten sie begeistert und anerkennend die temporeichen und akrobatischen Darbietungen. "So können wir uns nicht mehr bewegen", schmunzelte Keller beim Anblick von Spagat, Drehung und Überschlag. Solch ein Engagement solle honoriert werden und dafür böte man gerne eine geeignete Plattform, so Braun.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wird Martin Volke Landwirt des Jahres?

Fritzlarer Schweinehalter ist für CeresAward nominiert
Wird Martin Volke Landwirt des Jahres?

Zwei Feuerwehreinsätze in Felsberg und Melsungen

Ein Pkw-Brand und ein Feuer in einer Autowerkstatt beschäftigte am Freitagabend die Feuerwehr in Felsberg und Melsungen.
Zwei Feuerwehreinsätze in Felsberg und Melsungen

Am Sonntag: Genuss-Event „Nordhessen geschmackvoll!“ in Melsungen

Bereits zum 15. Mal findet im Herzen von Melsungen das Genuss-Event "Nordhessen geschmackvoll!" statt. Gut 60 Stände locken mit Leckereien aus der Region.
Am Sonntag: Genuss-Event „Nordhessen geschmackvoll!“ in Melsungen

Brauen lernen vom Bier-Botschafter: Borkener Markus Mach bietet Braukurse an

Einmal einen eigenen Gerstensaft produzieren und wenige Wochen danach selbst verkosten: Dieser Traum wird bei den Bierbraukursen von Markus Mach in Borken Realität.
Brauen lernen vom Bier-Botschafter: Borkener Markus Mach bietet Braukurse an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.