Contra ,Re!' und Co. - Ortsvorsteher kämpft gegen Sprayer

Bad Zwesten-Oberurff. "In unserem Dorf hat ein Sprüher die Strom- und Telefonkästen, Wände, Straßen mit Farben beschmiert und überall sein Z

Bad Zwesten-Oberurff. "In unserem Dorf hat ein Sprüher die Strom- und Telefonkästen, Wände, Straßen mit Farben beschmiert und überall sein Zeichen hinterlassen", beschwert sich Karl-Wilhelm Losekamp. Er ist die ständigen Schmierereien leid. Auch am Freizeitteich findet man an den Wänden des Toilettenhauses auf einem Stein, das aufgesprühte Kennzeichen eines der Verunstalter.

"Eigentlich überall", so Losekamp aufgebracht. Eine Beseitigung des Aufgesprühten kostet viel Geld. Die ständigen Schmierereien an Verkehrszeichen und Straßen dauern nun schon fast ein halbes Jahr, so der Ortsvorsteher des Bad Zwestener Ortsteils. Jetzt bittet er um Mithilfe aus der Bevölkerung. "Vielleicht hat jemand eine Idee, wo der Sprüher herkommt", hofft er.  Er bietet auch an, Hinweise anonym zu behandeln. Hinweisgeber sollen sich an die Email-Adresse: kw@losekamp.de wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Falsche Ärztin wollte Bürgermeisterin werden

Meike W. soll für vier Todesfälle verantwortlich sein – 2012 kandidierte sie bei der Bü-Wahl in Bad Emstal
Falsche Ärztin wollte Bürgermeisterin werden

Falsche Ärztin auch in Fritzlar?

Eine 48-Jährige Frau arbeitete im Hospital zum Heiligen Geist, obwohl sie vermutlich keine Ärztin war. Die Staatsanwaltschaft ließ das Krankenhaus durchsuchen.
Falsche Ärztin auch in Fritzlar?

Hospital zum Heiligen Geist sucht Auszubildende zum/zur Gesundheits- & Krankenpfleger/in

Zum 1. Oktober führt das Fritzlarer Krankenhaus eine neue Klasse an der hauseigenen Krankenpflegeschule ein.
Hospital zum Heiligen Geist sucht Auszubildende zum/zur Gesundheits- & Krankenpfleger/in

Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Trotz 300.000 Instagram-Followern und einer Rolle bei "Krass Klassenfahrt" ist Meli aus dem SEK bodenständig geblieben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt sie von …
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.