Von Cowboys und Indianern

+

Willingshausen. 70 Teilnehmer wirken bei den diesjährigen Kinderferienspielen im Malerdorf.

Willingshausen. Als "vollen Erfolg" bezeichnete Willingshausen Bürgermeister Heinrich Vesper die diesjährigen Kinderferienspiele, die kürzlich in der Großgemeinde stattfanden. Unter dem Motto "Cowboys und Indianer" hatten Doris Hooß aus Leimbach, Kerstin Jungermann aus Loshausen und Beate Gonther-Bach aus Wasenberg mit insgesamt 21 ehrenamtlichen Helfern die Kinderferienspiele organisiert.

An diesen nahmen rund 70 Kinder im Alter von  sechs bis zwölf Jahren teil. Dabei schlüpften die Teilnehmer in die Rollen von Cowboy und Indianer. Jeden Tag warteten neue Abenteuer auf die Kinder. An zahlreichen Stationen stellten sie selbst Tipis, Trommeln, Cowboyhüte, Traumfänger, Pfeil und Bogen her. Zudem studierten sie einen Line Dance ein. Diesen und andere Resultate ihrer Stationsarbeiten präsentierten sie zum Abschluss der Ferienspiele ihren Eltern und allen Besuchern.Die Jugendlichen des Jugendclubs Loshausen, die bereits seit 2009 regelmäßig als ehrenamtliche Kinderferienspielhelfer mitwirken, veranstalteten im April diesen Jahres einen Nachwuchsnachmitttag.

Dabei konnten sie eine beachtliche Anzahl an jugendlichen Helfern zwischen 14 und 17 Jahren gewinnen, die sich an der Organisation und Durchführung der Kinderferienspiele beteiligten. Ohne diese Helfer und die Hauptorganisatoren sei die Veranstaltung nicht realisierbar gewesen, so Vesper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Leuchturmprojekt in Gudensberg nimmt Form an
Heimat Nachrichten

Leuchturmprojekt in Gudensberg nimmt Form an

Leben im Stadt- und Ortskern: Bauarbeiten in der Braugasse gehen flott voran
Leuchturmprojekt in Gudensberg nimmt Form an
Stadt Borken ist in See-Not: Bietergemeinschaft und Unterschriftenlisten sollen Singliser See halten
Heimat Nachrichten

Stadt Borken ist in See-Not: Bietergemeinschaft und Unterschriftenlisten sollen Singliser See halten

Wer 4,5 Millionen Euro auf der hohen Kante hat, konnte zuschlagen: Bis Ende Juli wurden Kaufangebote für den Singliser See, Acker- und Forstflächen sowie den Gutshof mit …
Stadt Borken ist in See-Not: Bietergemeinschaft und Unterschriftenlisten sollen Singliser See halten
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit
Schwalm-Eder-Kreis

Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Trotz 300.000 Instagram-Followern und einer Rolle bei "Krass Klassenfahrt" ist Meli aus dem SEK bodenständig geblieben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt sie von …
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit
Weil die Homberger Tafel geschlossen ist: Nachbarschaftshilfe versorgt Kunden mit Lebensmitteln
Homberger Anzeiger

Weil die Homberger Tafel geschlossen ist: Nachbarschaftshilfe versorgt Kunden mit Lebensmitteln

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die Tafel in Homberg schließen. Peter Kurt Wagner und seine Nachbarschaftshilfe springen jetzt ein und beliefern die Kunden.
Weil die Homberger Tafel geschlossen ist: Nachbarschaftshilfe versorgt Kunden mit Lebensmitteln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.