Dauerhafte Partnerschaft im Brandschutz

20. Jubilum Firmenjubilum der Thringer Brandschutz GmbHIn der Hitze des Sommers feierten krzlich die vier Gesellschafter der T

20. Jubilum Firmenjubilum der Thringer Brandschutz GmbH

In der Hitze des Sommers feierten krzlich die vier Gesellschafter der Thringer Brandschutz GmbH (TBG) Stephanie Hoffmann, Bernd Schwabe, Ursula Altrichter und Alwin Altrichter aus Homberg gemeinsam mit ihren derzeit 40 Mitarbeitern in Waltershausen ihr 20. Jubilum Firmenjubilum. Unter den Ehrengsten waren Brgermeister Michael Brychcy sowie Vertreter der Firma Gloria, grter europischer Feuerlschgerte-Hersteller und Hauptlieferanten der TBG. Gegrndet wurde die TBG durch die vier Gesellschafter zeitgleich mit dem Start der europischen Wirtschafts- und Whrungsunion am 1. Juli 1990. Die Altrichters betrieben bereits seit 1969 in Kassel die Kuhn oHG Feuerschutz Nachf. als grtes Brandschutzfachunternehmen in Hessen. So wurde der TBG das ntige Know-how praktisch in die Wiege gelegt. Schon bald standen alle Signale auf Expansion, heute gehren sechs Verkaufsbros zum Unternehmen.

Freundschaft die ber kommerzielle Interessen hinaus geht

Ihren Erfolg sieht die TBG in der Teamarbeit, nicht zuletzt, weil die vier Gesellschafter eine Freundschaft pflegen, die weit ber kommerzielle Interessen hinausgeht. Natrlich spielt auch die fachliche Qualifikation eine groe Rolle. Darum hat sich die TBG Brandschutz und Sicherheit aus einer Hand auf die Fahne geschrieben. Dies umfasst die Angebotspalette an Feuerlschern, Wandhydranten oder Rauch-Wrme-Abzugsanlagen und mehr ebenso wie die Bereiche Wartung, Service und Beratung. Und schlielich sind es die Kunden selbst, die durch Medienberichte ber verheerende Brnde wie zuletzt in Limburg (6 Tote) ein gesteigertes Sicherheitsbedrfnis haben. Dadurch verzeichnet die TBG einen wachsenden Markt fr spezielle Haushaltsfeuerlscher und Rauchmelder. Zudem werden Gewerbebetriebe umfassend beraten und ausgerstet. Das Homberger Pendant zur TBG ist die Firma Kuhn OHG Feuerschutz, Alwin Altrichter, im Schmckebergsweg 12.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

Golf-Fahrerin schwer verletzt - Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon
Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Sowohl am Parkplatz „Scharfenstein“ wie auch am Parkplatz „Am Sonnenborn“ fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Möbel, Elektrogeräte und unzählige weitere Gegenstände 
Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt - Der Besitzer schätzt den Wert des Hubsteigers auf ca. 25.000 Euro.
Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Unfallursache: Beide Fahrzeuge fuhren jeweils nicht am rechten Fahrbahnrand.
Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.