Dieb geschnappt: Besitzer von zwei Mountainbikes gesucht

Foto: Fotolia
+
Foto: Fotolia

Schwalm-Eder. Polizei fasst Fahrraddieb und sucht nun Geschädigte.

Landkreis Marburg-Biedenkopf/Schwalm-Eder-Kreis. Die Polizei Stadtallendorf nahm am Montag, 23. Juni, einen jungen Mann wegen des Verdachts eines Diebstahls aus einer Gartenhütte in der Emil-Rössler-Straße fest.

Der Mann fuhr ein Hardtail Mountainbike, Marke Cube, Typ AIM Competition Line, 24-Gang Shimano-Kettenschaltung, Farbe schwarz/weiß, 26er Bereifung, Rahmen-Nr. WOW 43612D A 1208M EN-14766.

Die weiteren Ermittlungen führten die Polizei zu einem weiteren Fahrrad. Das Rad hatte er wohl schon vor einem Jahr in einem Keller untergestellt. Dieses Mountainbike, Marke Outdoor, Typ BORN TO RUN ist vollgefedert. Das alufarbene Rad hat eine schwarze Hinterradschwinge, 26er Bereifung, eine schwarze vordere Federgabel und eine 21-Gang Shimano-Kettenschaltung.

Für beide Räder konnte der Festgenommene keinen Eigentumsnachweis erbringen. Es besteht der dringende Verdacht, dass es sich um Beute aus Straftaten handelt. Die Polizei Stadtallendorf sucht daher die Besitzer dieser Räder. Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Da der Verdacht bestehlt, dass beide Fahrräder durch strafbare Handlungen in den Besitz der Person gelangt sind, wurden sie am 23.06.2014 sichergestellt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Das Feuer an dem Baustellennetz hatte sich bereits über mehrere Meter in die Höhe ausgebreitet. Die Polizei geht derzeit von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus
Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Neben dem aktuellen Infektionsgeschehen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Schwalmstadt gibt es nach Informationen der Kreisverwaltung in einer …
Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

In der Treysaer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Harthbergkaserne wurden vier Bewohner positiv auf COVID-19 getestet. Aktuell steht die gesamte Einrichtung …
Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Auch in diesem Jahr werden die Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet. Die Lese findet am 6. Oktober unter besonderen Bedingungen statt.
Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.