Einbrecher hatten Imbiss im Visier

+

Täter richteten 500 Euro Sachschaden an

Wabern-Zennern. 500 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Einbruch in einen Imbiss in der Mainzer Straße in Wabern-Zennern. Die Täter brachen einen Sicherungsriegel aus der Wand und versuchten anschließend die Eingangstür aufzubrechen. Die Tür hielt den Ausbruchsversuch stand und die Täter gelangten nicht in die Imbissräume. Laut Polizei spielte sich die Tat zwischen dem 19. März, 15 Uhr und 20.März, 9.30 Uhr ab. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.