Fritzlar platzte zur Auto- und Gewerbeausstellung aus den Nähten

+

InForm als Familien-Event: Volles Haus auf dem Markplatz und in der Allee. Seifenkistenrennen am Amtsgericht.

Fritzlar. Hochbetrieb in der Fritzlarer Innenstadt –  die Auto- und Gewerbeschau "InForm" war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Veranstaltet vom Stadtmarketingverein, präsentierten sich auf der InForm zahlreiche Autohäuser mit 17 verschiedenen Marken und ihren neuesten Modellen. Auch Aussteller aus Fritzlar und der "Wirtschaftsregion Mittleres Edertal" waren vertreten.

Ein buntes Rahmenprogamm mit viel Musik und vielen Aktionen sorgte am Samstag sowie am Sonntag für eine ausgelassene Stimmung. Damit war die InForm ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Besonders Kindern wurde viel geboten: Unter den Bäumen der Allee-Anlage konnten sich die Kleinen auf einer Hüpfburg amüsieren oder sich an einem kleinen Stand auf eine besondere Art und Weise schminken lassen. Auch der "VillaKunterbunt Minicar-Cup" und das Seifenkistenrennen begeisterten Groß und Klein. Der verkaufsoffene Sonntag lud die Besucher zu einem entspannden Einkaufsbummel ein, bei dem auch einige Überraschungen warteten.

Fotos: Knödl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.