Draht in die Heimat

Weihnachtsaktion Internettelefonie fr AsylsuchendeSchwalm. Aufgrund des positiven Anklangs in den vergangenen Jahren mchte der Arbeitskrei

Weihnachtsaktion Internettelefonie fr Asylsuchende

Schwalm. Aufgrund des positiven Anklangs in den vergangenen Jahren mchte der Arbeitskreis fr Toleranz und Menschenwrde in Schwalmstadt wieder die Weihnachtsaktion Aktion Internettelefonie fr Asylsuchende starten.Wie die beiden Sprecher des Arbeitskreises Klaus Schubert und Jochen Helwig mitteilen, soll durch diese Aktion ermglicht werden, dem Arbeitskreis bekannten Flchtlingen und Asylsuchenden und deren Familien, in Schwalmstadt Gutscheine im Wert von 10 Euro zu berreichen. Mit diesen Gutscheinen knnen die Asylsuchenden im Internetcafe Schwalmstadt ber das Internet telefonieren. Dieser Aufruf wird von der Stadt Schwalmstadt und den ortsansssigen Banken mitgetragen. Zur Teilnahme andieser Aktion sind alle Brgerinnen und Brger, Banken und Geschfte aufgerufen.

Gerade das Telefonieren ist fr diese Menschen sehr wichtig. Anrufe bei Sozialarbeitern, Rechtsanwlten, Kirchengemeinden, Gesprche in bedrohlichen Situationen, aber auch der Kontakt zu Freunden hier oder mit Familienangehrigen in der Heimat helfen ihnen, ihre Situation zu bestehen, sagt Schubert. Nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten Asylbewerber nur wenig Bargeld. Diese Leistungen liegen etwa 30 Prozent unter dem Arbeitslosengeld II. Wer diese Internettelefonie mitfinanzieren mchte, kann bei seiner Bank entweder Zahlscheine ber 10 Euro und mehr ausfllen oder den entsprechenden Betrag auf das jeweilige stdtische Konto berweisen. Stichwort: Aktion Internettelefonie.Der Arbeitskreis garantiert, dass nur ihm bekannte Asylsuchende und Flchtlinge die Mglichkeit zum Internettelefonieren erhalten. Und so knnen Sie helfen:berweisen Sie 10 Euro unter dem Verwendungszweck InternettelefonieSchwalmstadt: Stadtsparkasse (BLZ 520 534 58) Kto. 10710, KSK Schwalm-Eder (BLZ 520 521 54) Kto. 0200001675, VR-Bank eG. (BLZ 530 932 00) Kto. 2120313

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.