Drama in Gleichen: Zwei Kinder leblos aufgefunden, Säugling tot

Heute Abend wurden in einer Wohnung einer ägyptischen Familie in der Lohner Straße in Gleichen  zwei leblose Kinder aufgefunden.

Gudensberg.  Ein drei Monate alter Säugling ist verstorben. Ein 15 Monate altes Kind konnte reanimiert werden.

Gegen 18:05 Uhr hat die Leitstelle der Feuerwehr der Polizei mitgeteilt, das in einer Wohnung in der Lohner Straße zwei leblose Kinder im Alter von 3 und 15 Monaten aufgefunden wurden.

Für den 3-Monate alten Säugling kam aber jede Hilfe zu spät. Der Rettungsarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Das 15 Monate alte Kind konnte reanimiert werden und ist mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik nach Kassel geflogen worden. Die Hintergründe für den Tod des Säuglings und für den Gesundheitszustand des 15 Monate alten Kindes sind noch ungeklärt.

 Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird nachberichtet.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A 7 bei Malsfeld: Unfall mit Pkw und Lkw – zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Zu einem Verkehrsunfall auf der A 7 bei Malsfeld kam es am frühen Dienstagmorgen. Ein Pkw war in einen Lkw gekracht. Dabei wurden die Fahrer beider Fahrzeuge verletzt.
A 7 bei Malsfeld: Unfall mit Pkw und Lkw – zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

"Squealer" spielen im Neukirchener Sägewerk Lieder ihres neuen Albums

Die Schwälmer Kult-Band hat ein neues Album. Die Songs spielen sie bei ihrem Konzert am kommenden Wochenende.
"Squealer" spielen im Neukirchener Sägewerk Lieder ihres neuen Albums

Heizlüfter sorgt für Brand in Neumorschen – 70-Jährige durch Rauchgase verletzt

Durch einen brennenden Heizlüfter geriet am Montagnachmittag ein Wohnhaus in Neumorschen in Flammen. Dabei wurde eine 70-jährige Bewohnerin durch Rauchgase verletzt.
Heizlüfter sorgt für Brand in Neumorschen – 70-Jährige durch Rauchgase verletzt

Am vergangenen Wochenende: Einbrüche in zwei Homberger Wohnhäuser

Gleich zwei Homberger Wohnhäuser gerieten am vergangenen Wochenende in das Visier von Einbrechern. Die unbekannten Täter stiegen in ein Haus im Stellbergsweg und im …
Am vergangenen Wochenende: Einbrüche in zwei Homberger Wohnhäuser

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.