Zu Fuß durch Fritzlar: Neuer Prospekt regt zur touristischen Erkundung an

+

Fritzlar. 5.000 Stück der neuen Broschüre "Historischer Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt" lässt das Stadtmarketing der St

Fritzlar. 5.000 Stück der neuen Broschüre "Historischer Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt" lässt das Stadtmarketing der Stadt Fritzlar drucken.

Ganz neu ist der touristische Prospekt jedoch nicht, vielmehr erscheint die Publikation in der neunten Auflage. Neu allerdings ist der Name, denn bisher gab es die Broschüre mit dem Titel "Fritzlar – Rundgang durch Kunst und Geschichte".

Stadtmarketing-Vorsitzende Ulrike Keß erklärt die Gründe: "Der neue Titel entspricht eher dem Konzept der Broschüre." Das sieht nämlich vor, dass der Führer dazu genutzt werden kann, "eine eigene kleine Stadtführung" mit Besuchern stattfinden zu lassen. Dazu sind 30 touristische Höhepunkte in einem Faltplan am Ende der Publikation eingezeichnet. In den Seiten zuvor erörtern die  Autoren den geschichtlichen Hintergrund der jeweiligen Sehenswürdigkeit.

Einer der Verfasser ist Stadtarchivar Clemens Lohmann. Er ist stolz darauf, dass nun wirklich alle attraktiven Orte aufgenommen wurden. "Wir haben auch die weiterentfernten Sehenswürdikeiten mitaufgenommen," sagt er in Hinblick auf etwa die neuaufgenommene St. Brigida Kapelle in Ungedanken.

Auch neuere wissenschaftliche Erkenntnisse sind in das Prospekt eingeflossen, erzählt Lohmann. "Das dort die ältesten Mauerreste Deutschlands stehen, musste noch erwähnt werden," erklärt der Stadtarchivar. Kostenpunkt der Publikation: 1,50 Euro.

Bisher ist die Broschüre in deutsch erschienen, weitere Auflagen in englisch und niederländisch sind geplant.  Sie sollen im Sommer 2012 erscheinen: Pünktlich zur Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

"Infrastrukturmaßnahme braucht Zeit": SPD-Landtagsabgeordnete stehen zum Kassel-Airport
Kassel

"Infrastrukturmaßnahme braucht Zeit": SPD-Landtagsabgeordnete stehen zum Kassel-Airport

Die Landtagsabgeordneten der SPD Wolfgang Decker, Manuela Strube und Oliver Ulloth stellen sich hinter Aiport Kassel und weisen Kritik von BUND und FÖS zurück.
"Infrastrukturmaßnahme braucht Zeit": SPD-Landtagsabgeordnete stehen zum Kassel-Airport
Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft
Hann. Münden

Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft

Zahlreiche Promis haben schon im Luxus-Autohaus Musano in Hann. Münden eingekauft
Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft
Gemeinsam stark in Heringen
Hersfeld-Rotenburg

Gemeinsam stark in Heringen

Seit dem 1. Januar sind in Heringen die Glückauf-Apotheke und die Brücken Apotheke miteinander fusioniert. Dank des geringeren Verwaltungsaufwands könne sich nun noch …
Gemeinsam stark in Heringen
Neubau der Kasseler Sparkasse an der Kölnischen Straße soll 2024 bezugsfertig sein
Kassel

Neubau der Kasseler Sparkasse an der Kölnischen Straße soll 2024 bezugsfertig sein

Atelier 30 Architekten (Kassel), eisfeld engel Architekten (Hamburg) und Reichel Architekten (Kassel) heißen die drei Sieger beim zweistufigen Architekturwettbewerb, den …
Neubau der Kasseler Sparkasse an der Kölnischen Straße soll 2024 bezugsfertig sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.