Ehrentag für Densberg

Verleihung der Freiherr-vom-Stein Urkunde Das Festzelt war nahezu bis auf den letzten Platz gefllt, als Festredner Detlev Freiherr von Linsingen

Verleihung der Freiherr-vom-Stein Urkunde

Das Festzelt war nahezu bis auf den letzten Platz gefllt, als Festredner Detlev Freiherr von Linsingen den Festkommers zur Verleihung der Freiherr-vom-Stein Urkunde erffnete. Nach einem Streifzug durch Densbergs Geschichte bergab Staatssekretr Mark Weinmeister 25 Jahre nach dem Erhalt der Freiherr-vom-Stein Plakette die Ehrenurkunde an Brgermeister Gnter Schlemmer und Ortvorsteher Gnther Noll. Die Grundvoraussetzungen dafr waren erfllt: Densberg besteht urkundlich seit ber 750 Jahren und die diesjhrige Jubilumszahl ist durch 25 teilbar. Ein weiterer noch viel wichtigerer Hauptgrund liegt in dem Vermchtnis der Densberger Vorfahren, nmlich der Zusammenhalt und die Gemeinschaft des Dorfes, erklrte Mark Weinmeister in seiner Ansprache. Das war Grund genug, dass auch die Landtagsabgeordnete Regine Mller sowie Landrat Frank-Martin Neuprtl den Weg in das beschauliche Kellerwalddrfchen fanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Party im PKW: So lief die erste Autodisco mit DJ Chilly-T in der Homberger „Arena“

Dass so eine Party überhaupt zu Stande kam, ist den Kreativen wie Tausendsassa Dirk Schaller Joachim Walther vom Cine-Royal in Fritzlar und den „Rock am …
Party im PKW: So lief die erste Autodisco mit DJ Chilly-T in der Homberger „Arena“

Borken: E-Padelec bleibt nach Probefahrt verschwunden

Der 20 bis 30 Jahre alte Täter hatte sich das E-Pedelec in einem Borkener Fahrradladen für eine Probefahrt ausgeliehen und nicht wieder zurückgebracht.
Borken: E-Padelec bleibt nach Probefahrt verschwunden

Junge "Cowboys" fangen Kälber an ICE-Strecke bei Körle ein

Am vergangenen Samstag sind an der ICE-Strecke bei Körle zwei junge Kälber von einer Weide ausgebüxt. Gefangen wurden die Ausreißer von zwei Jungen im Alter von 13 und …
Junge "Cowboys" fangen Kälber an ICE-Strecke bei Körle ein

Rollerfahrer bei Unfall auf der B 3 schwer verletzt

Ohne jegliche Fremdbeteiligung stürzte am Samstagvormittag ein Rollerfahrer auf der Kasseler Straße in der Ortsdurchfahrt von Gilserberg. Der Mann zog sich schwere …
Rollerfahrer bei Unfall auf der B 3 schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.