Einbruch in Wohnhaus - 500 Euro Sachschaden

+
Die Polizei berichtet...

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus erbeuteten bislang unbekannte Täter einen geringen Geldbetrag.

Felsberg. Viel Aufwand für geringen Erfolg. Unbekannte Täter verübten zwischen Dienstag 22.30 Uhr und Mittwoch 10.00 Uhr einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Karlsbader Straße. Auf der Suche nach Bargeld hatten die Täter alle Räume auf den Kopf gestellt. Sie mussten sich schließlich mit einem geringen Geldbetrag zufrieden geben. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Melsungen entgegen Tel. 05661/70890.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoschätze vergangener Jahre konnten beim Oldtimertreffen in Fritzlar bestaunt werden 

Zum bereits 10. Mal lockte das Oldtimertreffen nach Fritzlar. Hautnah konnten die Besucher die Autoschätze früherer Jahrzehnte erleben und sich oftmals selbst direkt …
Autoschätze vergangener Jahre konnten beim Oldtimertreffen in Fritzlar bestaunt werden 

Ziegenhain feiert 291. Salatkirmes

Das Schwälmer Heimat- und Trachtenfest wird auch in diesem Jahr wieder viele Besucher anziehen.
Ziegenhain feiert 291. Salatkirmes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.