Einbruch in Oberauler Golfclub: Bargeld gestohlen, Schaden hinterlassen

In der Nacht zu Freitag stiegen Einbrecher durch die Toilettenräume in den "Golfclub Oberaula" ein.

Homberg/Efze - Unbekannte Einbrecher stiegen am späten Donnerstagabend in das Gebäude des Golfclubs in Oberaula, Ortsteil Hausen ein. Die Diebe erbeuteten einen niedrigen, dreistelligen Bargeldbetrag.

Die Einbrecher gelangten am Donnerstag, kurz vor Mitternacht auf das umzäunte Gelände des Golfclubs. Dort hebelten sie zunächst ein zur Toilette gehörendes Fenster auf und gelangten so ins Objekt, wo sie nach Wertsachen suchten. Anschließend hebelten sie ein weiteres Fenster auf und stiegen in das Büro ein, wo sie ebenfalls nach Wertsachen suchten.

Durch den Einbruch wurde die Alarmanlage des Clubhauses ausgelöst, die Polizei wurde verständigt. Die Täter konnten jedoch noch vor Eintreffen der Streifen flüchten. Sie erbeuteten einen niedrigen, dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Telefon 06691/9430.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausbruch von Wölfen im Wildpark: Jetzt meldet sich der Kreis zu Wort

Am Freitag sind zwei Wölfe im Wildpark Knüll ausgebrochen. Ein Tier wurde noch am selben Tag auf dem Gelände des Wildparks erschossen. Das andere streift durch die …
Ausbruch von Wölfen im Wildpark: Jetzt meldet sich der Kreis zu Wort

Homberger Neujahrsempfang 2019: Ehrenplakette der Stadt für Klaus Fabian

Zum Homberger Neujahrsempfang wurden Sportler und ein Musiker geehrt. Andreas Gehrke, hr-Journalist, sprach über den aktuellen Sinn des öffentlichen Rundfunks.
Homberger Neujahrsempfang 2019: Ehrenplakette der Stadt für Klaus Fabian

Sachbeschädigungs-Serie in Treysa: Häuser beschmiert, Audi zerkratzt

Unbekannte haben mehrere Hauswände, Garagen und einen Stromkasten mit Farbe beschmiert. Außerdem wurde ein Audi zerkratzt.
Sachbeschädigungs-Serie in Treysa: Häuser beschmiert, Audi zerkratzt

Ein lachendes und ein weinendes Auge beim Neujahrsempfang in Fritzlar

Bürgermeister Hartmut Spogat sowie der scheidende Regimentskommandeur Dr. Volker Bauersachs und der neue Regimentskommandeur Sönke Schmuck begrüßten über 400 Gäste in …
Ein lachendes und ein weinendes Auge beim Neujahrsempfang in Fritzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.