Einfach märchenhaft!

+

Treysa. HGV lädt zum gemütlichen Sonntagsbummel

Treysa. Eine Hülle und Fülle an Aktionen und Angeboten sowie ein ansprechende Rahmenprogramm machen den Treysaer Rotkäppchensonntag seit Jahren zu einem wahren Besuchermagneten. Für kommenden Sonntag, 3. November, lädt die Treysaer Handels- und Gewerbevereinigung (HGV) zur achten Auflage des Festes. Ein Besuch in der Treysaer Bahnhofstraße lohnt auf jeden Fall. Die Geschäfte öffnen von 12 Uhr bis 18 Uhr. Die Bahnhofstraße ist in dieser Zeit für den Autoverkehr gesperrt. Das Laub fällt von den Bäumen, die Tage werden immer kürzer und bis Weihnachten sind es auch nur noch rund sieben Wochen. Was liegt also näher, als einen gemütlichen Einkaufsbummel durch Treysa zu machen, um sich nach Herzenslust mit warmen Schuhen, kuscheligen Jacken oder flauschiger Unterwäsche einzudecken.

Bei Anruf Wolf

Unter dem Motto "Märchenhaft einkaufen in Schwalmstadt" bietet der Schwalmstädter Rotkäppchen-Sonntag in seiner achten Auflage die Möglichkeit, mit der ganzen Familie einen Sonntagsausflug in die Schwalmmetropole zu machen.Viele wahrlich märchenhafte Aktionen, die zudem noch den Geldbeutel schonen, warten auf die Besucher des Rotkäppchensonntags in Treysa.In diesem Jahr lockt wieder das beliebte Telefongewinnspiel "Der Wolf ruft an". Alle vier Minuten klingelt in einem der teilnehmenden Geschäfte das Telefon – am anderen Ende der Leitung ist der böse Wolf höchstpersönlich. Zu gewinnen gibt es für die Kunden dann einen 20 Euro Gutschein. Berge an leckerem Pocorn gibt es an diesem Tag für lau. Gutscheine gibt es in den teilnehmende Geschäften. Der Pocornstand befindet sich vor der Wäscheetage Schäfer.Wie wär es denn mit einem neuen Auto? Die Hephata Diakonie wird zu ihrem Weihnachtsmarkt ein schickes Auto verlosen. Der Losverkauf zu der tollen Aktion startet am Rotkäppchensonntag. Der Hephata-Infostand befindet sich an der Ecke Wagnergasse/Bahnhofstraße. Also: Ein Besuch in Treysa lohnt sich also auf jeden Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Konnte den Aufprall nicht verhindern!": Güterzug kracht bei Schlierbach in Holzbank

Am Montagabend kollidierte ein Güterzug bei Neuental-Schlierbach mit einer massiven Holzbank. Dabei wurde die Lok beschädigt. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.
"Konnte den Aufprall nicht verhindern!": Güterzug kracht bei Schlierbach in Holzbank

Falsche Polizisten rufen Senioren in Schwalmstadt an

Die Betrugsmasche zog bei den Schwalmstädtern glücklicherweise nicht.
Falsche Polizisten rufen Senioren in Schwalmstadt an

Hessens 50 beste Dorfgasthäuser: Märchenschmiede in Neumorschen unter den Ausgezeichneten

Am Montag kürten DEHOGA und Brauerbund Hessens 50 schönste Dorfgasthäuser. Darunter ist auch die Märchenschmiede in Morschen. Wir waren beim Betreiber-Ehepaar Angela und …
Hessens 50 beste Dorfgasthäuser: Märchenschmiede in Neumorschen unter den Ausgezeichneten

Scheune in Spangenberg abgebrannt – Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht von Sonntag auf Montag brannte eine Scheune zwischen Bergheim und Eubach komplett nieder. Der Schaden liegt bei 100.000 Euro. Die Polizei geht von …
Scheune in Spangenberg abgebrannt – Polizei geht von Brandstiftung aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.