Einigkeit am Blech

Ziegenhain. Der Posaunenchor Halberstadt aus Sachsen/Anhalt ist am Samstag 28. Mrz und Sonntag, 29. Mrz, zu Gast beim Ziegenhainer Posaune

Ziegenhain. Der Posaunenchor Halberstadt aus Sachsen/Anhalt ist am Samstag 28. Mrz und Sonntag, 29. Mrz, zu Gast beim Ziegenhainer Posaunenchor. Auf dem Programm stehen drei Veranstaltungen: Los geht es am Samstag um 17 Uhr, mit einem gemeinsamen Hofkonzert am Museum der Schwalm. Begleitet werden die beiden Chre vom Glockenspiel des Kantors Wilhelm Ritter aus Kassel zum Klingen gebracht wird. Weiter geht es am Sonntagmorgen um 10 Uhr in der Schlosskirche. Die Chre gestalten einen Blsergottesdienst. Die Predigt wird von Dekan Christian Wachter gehalten. Mit einer Musik zum Mittag, ebenfalls in der Schlosskirche um 14 Uhr, beschlieen die Blserinnen und Blser ihr Wochenende der Begegnung. Whrend dieser musikalischen Stunde, erwartet die Zuhrer eine Reise durch die Musik-Epochen vom Frhbarock ber die Moderne bis hin zu Zeitgenssischem. Die Chorleiter, Andreas Rebettge vom Chor Halberstadt und Ulrich Reuter vom Chor Ziegenhain, haben bereits Anfang Januar das Programm geplant. Die Beziehung der beiden befreundeten Posaunenchre basiert auf einer Partnerschaft der Kirchengemeinden. Diese besteht seit etwa 1991. Die letzte Begegnung der Blser war im Herbst 2006 in Halberstadt und findet nun in Ziegenhain seine Fortsetzung. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlepperbrand am Waldrand

Ein Schlepper geriet am Samstagnachmittag bei Feldarbeiten in Brand.
Schlepperbrand am Waldrand

"Summer of Pioneers": Aus der Großstadt raus aufs Land

Vom 1. Mai bis 31. Oktober soll der Homberger Marktplatz zu einem Campus für neues Leben auf dem Land werden. Beim „Summer of Pioneers“ tauschen 20 kreative Köpfe aus …
"Summer of Pioneers": Aus der Großstadt raus aufs Land

Zwei Männer stehlen Spendenbox aus der Treysaer Schwalm-Galerie

Am Donnerstag, 20. Februar, haben zwei unbekannte Täter gegen 17.45 Uhr eine Spendenbox für Pfandbons in der Passage der Schwalm-Galerie in Treysa gestohlen.
Zwei Männer stehlen Spendenbox aus der Treysaer Schwalm-Galerie

Neukirchens Bürgermeister Klemens Olbrich wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Am Donnerstagnachmittag sprach das Amtsgericht in Treysa das Urteil.
Neukirchens Bürgermeister Klemens Olbrich wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.