Weg mit dem Energieverbrauch

Ermutigende Reaktion auf Ausstellung in der DBSFelsberg. Da staunten die jngeren Schler der Jahrgnge 5 bis 8 nicht schlecht: Der Jah

Ermutigende Reaktion auf Ausstellung in der DBS

Felsberg. Da staunten die jngeren Schler der Jahrgnge 5 bis 8 nicht schlecht: Der Jahrgang 9 der Drei-Burgen-Schule prsentierte am 1. hessischen Nachhaltigkeitstag die Ergebnisse des Projektes Klimaboot 2010 in einer Ausstellung. Schler, Lehrer und die interessierte ffentlichkeit konnten in der Aula die Prsentation besuchen und Informationen und Anregungen zum gegenwrtigen Klimawandel in all seinen komplexen Formen und seinen Folgen sammeln, um im weiteren Unterricht darber zu diskutieren und nach mglichen Lsungen zu suchen. Lsungen vorgestelltEinige Lsungsanstze wurden in der Ausstellung der Schler vorgestellt. Sie sollen so der Umweltbeauftragte der Drei-Burgen-Schule, Karl Schfer, der die Initiative zur Teilnahme am Nachhaltigkeitstag ergriffen hatte, zur Nachahmung verfhren und zum Nachdenken animieren. Spannend ist in diesem Zusammenhang auch, dass die Drei-Burgen-Schule sich durch das Unterschreiben der Charta Schule fr den Klimaschutz zur weiteren Kohlendioxid-Einsparung verpflichtet hat. Neben der noch laufenden umfangreichen energetischen Gebudesanierung sollen weitere Projekte, wie das Vermeidung von Standby-Verbrauch durch Schalterleisten, die Erweiterung der Fotovoltaikanlage und der Umstellung auf Recyclingpapier den Energieverbrauch der Schule senken helfen. Lehrer und Schler fhlen sich durch die sehr vielen positiven Reaktionen auf die Ausstellung und die einzelnen Initiativen ermutigt, den bisher beschrittenen Weg konsequent weiterzugehen, machte Schfer deutlich und freute sich, dass seine Impulse so positiv in der Schulgemeinde aufgenommen wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in Neuenbrunslar schwer verletzt

Im Felsberger Stadtteil Neuenbrunslar wurde heute Morgen eine 33-jährige Frau von ihrem eigenen Auto erfasst und blieb darunter liegen. Sie wurde dabei schwer verletzt.
Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in Neuenbrunslar schwer verletzt

Treysa: Mann schlägt Frau im Zug - Polizei lässt ihn wieder frei

Ein wohnsitzloser Mann hat am Sonntag einer Frau im Zug ins Gesicht geschlagen. Der Täter wurde festgenommen - und schließlich wieder freigelassen.
Treysa: Mann schlägt Frau im Zug - Polizei lässt ihn wieder frei

Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Fall der "falschen Ärztin": AG "Medicus"-Hinweistelefon nur noch wochentags von 10 bis 15 Uhr erreichbar.
Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Brandstiftung: 15-Jähriger bei Feuer in Fritzlarer Wohnhaus verletzt

Bei einem Kellerbrand in einem Fritzlarer Wohnhaus wurde in der vergangenen Nacht ein 15-Jähriger verletzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Brandstiftung: 15-Jähriger bei Feuer in Fritzlarer Wohnhaus verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.